Bei Hahnbach, Landkreis Sulzbach-Rosenberg, stießen ein Traktor und ein Auto zusammen. Dabei bohrte sich die Mistgabel des Frontladers in die Hintertür des Pkws. Die beiden Babys auf der Rückbank blieben unverletzt.
Am Donnerstagnachmittag starb nach einer Auseinandersetzung in Neumarkt in der Oberpfalz eine Frau an ihren Verletzungen. Nach der rechtsmedizinischen Untersuchung ist klar, dass es sich um ein Gewaltverbrechen handelt. Gegen die beiden beteiligten Männer wurde kein Haftbefehl erlassen.
Am Freitag fiel die Entscheidung: Ostbayern soll online über den Namen der Regensburger Arena abstimmen. Zur Auswahl stehen vier Vorschläge.


FACE AND FASHION No.9 - Making Of

FACE AND FASHION No.9 - Making OfDas vorletzte Shooting der 6. Staffel

SSV Jahn 2000 Regensburg

FACE AND FASHION Kandidatin Nathalie stellt sich vor

FACE AND FASHION Kandidatin Nathalie stellt sich vorBereits zum sechsten Mal feiern wir das große Finale von FACE AND FASHION auf Schloss Thurn und Taxis. Neben einer Bühnenshow mit vielen Liveacts, Mode und mitreißender Musik steht die Wahl der FACE AND FASHION Gewinner im Zentrum des Programms. Von Juli 2019 bis April 2020 haben wir für jede Ausgabe des filter-Magazins Frauen und Männer gesucht, die sich über ein professionelles Shooting und eine Bilderstrecke im filter Magazin freuen durften. Sie können dann vor Ort abstimmen, wer das FACE AND FASHION Finale 2020 gewinnt.

Labrador Tonic ist wieder zu Hause

Labrador Tonic ist wieder zu HauseHappy End für Tonic: Der entlaufene Labrador aus Regensburg hat sein Frauchen gefunden. Seit Mittwoch war die Polizei auf der Suche nach seinem Besitzer.

Aktuelle Frage an die OB-Kandidaten

Aktuelle Frage an die OB-KandidatenVor dem aktuellen Hintergrund des Attentats in Hanau haben wir die Regensburger OB-Kandidaten gefragt, wie sie in Zukunft Fremdenhass und Rechtsterrorismus begegnen möchten.  

Regensburg: Labrador sucht sein Herrchen oder Frauchen

Regensburg: Labrador sucht sein Herrchen oder Frauchen Seit Mittwochvormittag sucht ein Labrador aus Regensburg sein Herrchen oder sein Frauchen. Dank einer Leberkässemmel wartet der Vierbeiner mittlerweile im Tierheim auf seinen Besitzer.

Oberpfalz: Traktor spießt Mistgabel in Pkw

Oberpfalz: Traktor spießt Mistgabel in PkwBei Hahnbach, Landkreis Sulzbach-Rosenberg, stießen ein Traktor und ein Auto zusammen. Dabei bohrte sich die Mistgabel des Frontladers in die Hintertür des Pkws. Die beiden Babys auf der Rückbank blieben unverletzt.

Tierquäler in Igling: Tote Katzen gefunden

Tierquäler in Igling: Tote Katzen gefundenAm vergangenen Freitag wurden auf der B17 Ausfahrt Igling mehrere tote Katzen entdeckt. Der Tierschutzbund hat eine hohe Belohnung auf die Erfassung des Tierquälers ausgesetzt.

Oli Hein verlängert und legt Zeitpunkt für Karriereende fest

Oli Hein verlängert und legt Zeitpunkt für Karriereende festJahn Rechtsverteidiger Oli Hein verlängert seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr. Gleichzeitig entscheidet der 29-Jährige, dass er seine aktive Karriere 2021 beenden wird. Hein trug in seiner Profilaufbahn ausschließlich das Trikot des SSV Jahn.

Neumarkt i.d.Opf.: Frau wurde Opfer eines Gewaltverbrechens

Neumarkt i.d.Opf.: Frau wurde Opfer eines GewaltverbrechensAm Donnerstagnachmittag starb nach einer Auseinandersetzung in Neumarkt in der Oberpfalz eine Frau an ihren Verletzungen. Nach der rechtsmedizinischen Untersuchung ist klar, dass es sich um ein Gewaltverbrechen handelt. Gegen die beiden beteiligten Männer wurde kein Haftbefehl erlassen.

Im Zwiebellook bequem durch die Übergangszeit

Im Zwiebellook bequem durch die ÜbergangszeitWenn der Frühling schon fast greifbar ist, dann wird es Zeit, endlich die Winterkleidung auszusortieren und Platz für frühlingshafte Kleidung zu machen. Allerdings kann es gerade Anfang des Jahres noch einmal kalte Tage geben, an denen ein Shirt oder ein dünner Pulli nicht reicht, um warm zu bleiben. In diesem Fall ist der Schichtenlook eine gute Möglichkeit, um modisch und trotzdem warm in die neue Saison zu starten.

Regensburg: 40 Häuser in Gartenanlage aufgebrochen

Regensburg: 40 Häuser in Gartenanlage aufgebrochenAm Wochenende wurden in Regensburg 40 Häuser in einer Kleingartenanlage aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro. Von den Tätern fehlt jede Spur.

SSV Jahn 2000 Regensburg

Oberpfalz: Orkanböen verursachen kleinere Sachschäden

Oberpfalz: Orkanböen verursachen kleinere SachschädenAm Sonntag fegte Sturmtief Yulia über Ostbayern hinweg. Die Schäden hielten sich jedoch in Grenzen.  



Projekt „Moon-Walk“ startet


projekt moon walk startet schlagzeileNach dem letztjährigen Erfolg des Projekts „Mars-Mission" startet im Juni 2015 mit „Moon Walk“ das zweite große Projekt der Initiative MINT-Girls Regensburg. Bis Weihnachten können sich Schülerinnen der Jahrgangsstufen 10, 11 und 12 an Gymnasium, FOS und BOS aus Stadt und Region Regensburg auf eine virtuelle Reise zum Mond begeben.

Die Grundlage dafür legen naturwissenschaftliche und technische Seminare und Experimente mit Experten der Universität und der OTH Regensburg. MINT-Girls Regensburg ist eine kooperative Initiative beider Hochschulen. Die Anmeldung für den „Moon Walk“ (über www.mint-girls-regensburg.de) ist bis zum 15. Juni möglich.

Mit welchen wissenschaftlichen Methoden lassen sich Fragestellungen wie „Gibt es Leben auf dem Mond?“ oder „Die Kartografie der Rückseite des Mondes“ angehen? Wie berechnet man den Treibstoff der Trägerrakete; welche Technik ist für den Mondflug einsetzbar? Diese und weitere Fragen stehen für die Schülerinnen auf ihrer virtuellen Reise im Mittelpunkt. Dabei ist Teamarbeit gefragt, damit die gestellten Aufgaben gut gelöst werden können. Ein selbst gebauter und programmierter Roboter hilft bei der Analyse von Proben, die auf einer ebenfalls selbst gebauten Mondlandschaft gesammelt werden. Die jungen Teilnehmerinnen werden ihre Ergebnisse am Ende des Projekts vor Publikum präsentieren. Daher gibt es neben dem rein (MINT-)fachlichen Input auch Workshops zu soft-skills – beispielsweise zu Präsentationstechniken.

Kooperationspartner beim „Moon Walk“ sind die Sternwarte Regensburg und – wie bereits 2014 bei der „Mars-Mission“ – das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR in Oberpfaffenhofen. Für die Teilnehmerinnen steht in diesem Rahmen auch eine Exkursion nach Oberpfaffenhofen auf dem Programm.

Weiterführende Informationen zum Projekt „Moon Walk“ unter:
www.mint-girls-regensburg.de/projekt-moon-walk-2015.html

Zur Initiative MINT-Girls Regensburg:
www.mint-girls-regensburg.de


--------------------------------------
Bild: Hans Georg Staudt  / pixelio.de
Bildquelle: pixelio.de | Hans Georg Staudt / pixelio.de



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang