section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
In der Region gibt es weitere Corona-Fälle. Davon betroffen sind auch eine  Schulen und eine Kita in Regensburg. In Schwandorf ist bereits seit einer Woche eine Kita komplett geschlossen.   

An zwei Schulen und an einer Schulvorbereitenden Einrichtung in Stadt und Landkreis Regensburg gibt es weitere Corona-Fälle. Das teilt das Landratsamt Regensburg mit. Vom Gesundheitsamt Regensburg seien bereits alle alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet worden.  

Am BSZ Matthäus Runtinger Berufsschule III gibt es einen bestätigten Infektionsfall bei einer Lehrkraft. Die Kontaktpersonen unter den Lehrkräften wurden ermittelt und eine Quarantäne bis einschließlich 24. September angeordnet. Klassen mussten nicht in Quarantäne. 

Aufgrund eines bestätigten Covid-19-Falles eines Kindes in der Schulvorbereitenden Einrichtung der Pater-Rupert-Mayer-Tagesstätte in Regensburg-Schwabelweis muss eine Gruppe der Einrichtung bis einschließlich 24.09. in Quarantäne bleiben.  

Aufgrund eines positiven getesteten Schülers findet für alle Schüler der Klasse 4c der Grundschule Lappersdorf bis einschließlich 23. September kein Unterricht statt. Die betroffenen 23 Schüler und die Klassenlehrerin müssen als Kontaktperson 1 jeweils bis einschließlich 23. September in Quarantäne. 

Komplette Kita in Schwandorf geschlossen 

Bereits am vergangenen Montag musste eine Kindertagesstätte im Stadtgebiet Schwandorf geschlossen werden. Bei einer routinemäßig durchgeführten Reihentestung wurde eine Erziehungsperson positiv auf das Coronavirus getestet, so das Landratsamt Schwandorf. Mehrere Kontaktpersonen stehen deshalb unter Quarantäne. Die erste Testreihe aller bislang getesteten Beschäftigten der Kindertageseinrichtung verlief negativ. Der früheste Wiedereröffnungstermin der Kita ist laut Landratsamt der 18. September 2020.
Bildquelle: pixabay.com |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer