section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Sonderimpfaktion
In Kelheim können sich Menschen über 60 Jahre für eine Sonderimpfaktion gegen Covid-19 anmelden. Der Impfstoff von Johnson und Johnson steht in begrenzter Anzahl zur Verfügung. 

Seit heute Morgen können Bürger des Landkreises Kelheim kurzfristig einen Impftermin ausschließlich im Impfzentrum in Kelheim erhalten. Das teilte der Landkreis mit. Es steht Impfstoff des Herstellers Johnson und Johnson im Rahmen einer Sonderimpfaktion in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die über 60 Jahre alt sind. Interessierte können sich telefonisch unter 09441 207-6940 anmelden. Personen, die sich bereits für eine Impfung registriert haben, werden gebeten, sich dennoch im Impfzentrum unter der genannten Telefonnummer zu melden. Der Landkreis weist jedoch darauf hin, dass es zu Wartezeiten im Rahmen der Anmeldung für eine Impfung kommen kann.

Die Entscheidung zur Vergabe von Impfterminen erfolgt unter Berücksichtigung medizinischer Indikation sowie der Priorisierungsvorgaben der Coronavirus-Impfverordnung.

Die Impfung mit dem Vakzin von Johnson und Johnson sieht im Gegensatz zu den weiteren in Deutschland zugelassenen Impfstoffen nur eine Impfung zum Schutz vor dem Coronavirus vor.
Bildquelle: bigstockphoto.com | Vladimir Zuev
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer