section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die hübsche Verena K. aus Kelheim hat sich schon vor vielen Jahren in Regensburg, die nördlichste Stadt Italiens, verliebt und genießt Regensburg zu jeder Tageszeit. Wir freuen uns, die 21-jährige Ihen heute ein wenig näher vorstellen zu dürfen.

Wie so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor ihr ist sie beim Durchblättern des filter-Magazines auf den Face en Vogue Contest gestoßen. Da Verena auch in ihrer Freizeit gerne vor der Kamera steht hat sie nicht lange gezögert und die Herausforderung angenommen, einfach mitzumachen: "Man sollte nichts unversucht lassen", so ihr Motto.

Aus Kelheim stammend ist die brünette Schönheit in und um Regensburg aufgewachsen; seit jeher zieht es sie immer wieder in die kleinen Gassen und Läden unserer Altstadt. "Die Stadt hat einfach den perfekten Mix", schwärmt Verena. Auch im Nachtleben ist sie des Öfteren anzutreffen, vielleicht ein Grund weshalb sie "Schlafen" zwinkernd zu ihren Freizeitaktivitäten zählt. Shoppen und regelmäßige Fitnessstudiobesuche stehen auch auf dem Programm.

"Ich arbeite in der Regensburger Gastronomieszene. Da sind wir wohl alle ein bisschen ausgeflippt". Diese Tatsache wirkt sich auch auf ihren Kleidungsstil aus: lässig-casual. Gerne kombiniert sie hierzu Golddetails, welche den Look ein wenig aufpeppen.

Die lebenslustige Verena wendet sich am Ende des Gesprächs an Sie direkt:
"Leute, auf geht's: Voten, Voten und nochmals Voten!"

Dies können Sie unter http://www.regensburger-nachrichten.de/face-en-vogue-profil?fevid=719 .

Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer