section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die 22-jährige Pia sieht sich als Sonnenkind. Sie hat Spaß daran, vor der Kamera zu stehen – und das sieht man. Kein Wunder also, dass der Fotograf Ralf Peiler sie auf FACE EN VOGUE aufmerksam gemacht hat. Die hübsche Brünette musste nicht lange überlegen und bewarb sich.

Die sympathische Naturschönheit kam vor einigen Jahren zum Studieren nach Regensburg. Mit der Zeit verliebte sie sich immer mehr in die Stadt. Deshalb genießt sie es in ihrer Freizeit, die Regensburger Altstadt zu erkunden und die Sommerabende mit ihren Freunden gemütlich an der Donau ausklingen zu lassen.
Im Alltag hat sie stets viel zu tun. Sie möchte ihr BWL-Studium gut abschließen und ist sozial sehr engagiert. Sie ist ein hilfsbereiter und offener Mensch. Als Fachschaftssprecherin kann sie andere Studenten unterstützen und lernt zusätzlich einiges im Umgang mit Menschen.

Etwas dazuzulernen ist ihr auch in der Modelbranche wichtig. Seit sie das Modelfieber 2011 packte, nahm sie jede Shootingmöglichkeit wahr. Nun möchte sie gerne weitere Erfahrungen sammeln und den Durchbruch schaffen. Bei dem Gedanken an das Finale im Schloss Thurn und Taxis steigt schon jetzt ihre Aufregung. „Dies ist ganz klar eine einmalige Gelegenheit – bei einer solchen Veranstaltung in einem fürstlichen Ambiente teilzunehmen!“, freut sie sich.

Für gelungene Fotos sind ihr sowohl Spaß als auch Professionalität wichtig. „Das wichtigste bei einer Zusammenarbeit ist meiner Meinung nach, dass die Chemie zwischen Fotograf und Model stimmt. Haben beide Spaß an der Sache, werden auch die Ergebnisse super.“

Die bodenständige junge Frau zeigt Selbstbewusstsein und will sich treu bleiben, auch was ihren Kleidungsstil  angeht. „In erster Linie will ich mich selbst in meiner Kleidung wohlfühlen und wiedererkennen.“, erklärt sie. Der Gesamteindruck soll in sich stimmig, also vor allem natürlich und authentisch sein. Deshalb gibt sie sich im Alltag casual. Zu gegebenen Anlässen kleidet sie sich gerne etwas schicker und auffälliger.

Um dem Alltagsstress zu entkommen, macht Pia gerne Sport. Wenn es die Zeit zulässt, liest sie Zeitschriften und Bücher. Aber zurzeit versucht sie hauptsächlich, so viel Sonne wie möglich zu erhaschen. Sie liebt den Sommer und genießt es, sich mit ihren Freundinnen auf ein Kaffekränzchen in der Stadt zu treffen. Shootings gehören auch in ihrer Freizeit mit dazu. Regelmäßig vereinbart sie Termine, um ihre Fotosammlung zu erweitern. „Bilder sind einfach eine tolle Erinnerung und können Geschichten erzählen, auf die ich in einigen Jahren gerne einmal zurück sehe.“, erklärt sie.
Angefangen hat das Ganze übrigens, als sie auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk war. Kurzerhand beschloss sie, Fotokalender zu verschenken. „Auch dieses Jahr werden meine Verwandten wieder ein Exemplar unter ihrem Baum vorfinden können.“, schmunzelt sie.

Was Pia noch loswerden möchte: „Ich hoffe auf zahlreiche Unterstützung und freue mich auf die Chance, mich persönlich beim Finale beweisen zu können!“

Bildquelle: Kamerafoto / filterVERLAG | filter

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer