section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Verena durfte die Modelbranche bereits kennenlernen. Jetzt will sie mehr: Sie möchte ihre große Chance nutzen und bewirbt sich für FACE EN VOGUE.

Die 28-Jährige stand bereits für ein Kalendershooting der Brauerei "Jakob" aus Bodenwöhr vor der Kamera. Damals entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Modeln. Als sie durch das filter Magazin und andere Medien von FACE EN VOGUE erfuhr, hatte sie keinerlei Bedenken. Schließlich verfolgt die sympathische Brünette mit der Bewerbung ein großes Ziel: „Ich möchte gerne der Monatssieger werden, weil ich meinen Mann vor unserer kirchlichen Hochzeit überraschen möchte.“, erklärt sie.

Für Verena geht es um mehr als den Einstieg in das Modelbusiness oder die Möglichkeit der Selbstdarstellung. Gerade deshalb überzeugt sie mit ihrem bodenständigen, lebensfrohen Charakter und authentischen Bildern. Diese präsentierten ihr strahlendes Lächeln und  zeigen, dass sie sich auch ungeschminkt vor der Kamera wohlfühlt. Das nötige Selbstbewusstsein erlaubt ihr einen stilsicheren Auftritt. Obwohl sie im Alltag auf elegant-sportlichen Chic setzt, scheut sie vor neuen Trends nicht zurück. Sie interessiert sich für Fashion und verleiht ihrem sonnigen Gemüt mit den passenden Styles Ausdruck.

In ihrem Beruf als medizinische Fachangestellte ist sie stets ausgelastet. Um sich danach richtig auszupowern, geht sie ins Fitnessstudio. In ihrer Freizeit fährt Verena gerne Fahrrad und schlendert durch die Altstadt Tegernheims. „Ansonsten gehe ich gerne weg und bin für fast alle Unternehmungen zu haben.“, sagt die lebenslustige Brünette.

Nun wendet sie sich direkt an ihre Fans: „Bitte gebt mir die große Chance, FEV zu werden. Ich würde mich sehr auf diese große Aufgabe freuen!“

Der Countdown läuft: Noch sechs Tage kann für die Teilnehmer der zweiten Runde FACE EN VOGUE abgestimmt werden. Voten Sie hier für Verena! 

Bildquelle: Kamerafoto / filterVERLAG | filter

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer