section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Mit dem Sieg bei der neunten Abstimmung von FACE EN VOGUE 2016 sichern sich Marina und Tim das Fotoshooting für den März. Damit sind sie auch beim großen Finale am 4. Juni im Schloss St. Emmeram dabei.

Marina war schon 2015 als Gast beim großen Finale dabei. In diesem Jahr muss sie keine Karte erwerben, denn durch ihren Sieg bei der neunten Runde ist sie auf der Bühne mit dabei. Damit hat sich die Teilnahme der 21-Jährigen gelohnt. Denn neben dem Finalticket darf sie sich auch auf ein professionelles Fotoshooting für die März-Ausgabe des filter-Magazins freuen. Die Bilderstrecke wird die erste Model-Erfahrung auf hohem Niveau für Marina.

Etwas gefestigter in der Branche ist der männliche Gewinner Tim. In seinem ersten Jahr als Model durfte er bereits mit über 40 Fotografen shooten. Innerhalb kürzester Zeit hat er es vom Dorflaufsteg auf die große Bühne geschafft und durfte sogar schon auf der Fashion Week in Berlin laufen. Mit dem Modeln hat sich Tim außerdem einen großen Traum erfüllt, denn er wollte immer selbständig und ungebunden sein. Bei FACE EN VOUGE möchte er nun den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen.
Bildquelle: Kamerafoto / filterVERLAG | filter

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer