section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Im Rahmen der Handmade Day Reihe lädt das W1 - Zentrum für junge Kultur der Stadt Regenburg am Donnerstag, 21.02., wieder zum gemeinsamen Ausprobieren ein. Dieses Mal steht ein eher alltägliches und unspektakuläres Material im Mittelpunkt: Papier.

Grandiose Ideen wie Obstschalen aus Pappmaché, meterlange Papierflieger, flächendeckende Collagen, Laternen aus Tetrapak, Regale aus alten Schuhschachteln, Schmuck aus bunten Papierschnipseln, Briefumschläge aus Geschenkpapier, praktische Faltmappen aus Pappe oder Vasen aus Zeitungspapier zeigen, was sich mit etwas Kreativität alles aus Papier machen lässt.

Beim Handmade Day im W1 werden diese vielfältigen Einsatzmöglichkeiten genutzt und außerdem eigene Ideen verwirklicht. Das Material wird wie immer bereitgestellt. Nach Bedarf können die Teilnehmer aber auch eigenes Papier, Vorlagen, Anleitungen etc. mitbringen.

Infos zur Veranstaltung:

Was? Handmade Day
Wann? 21.02., 19 Uhr
Wo? W1 ? Zentrum für junge Kultur
Wie viel? Das Material wird vom W1 bereitgestellt. Es fällt kein Unkostenbeitrag an.
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer