section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Rund 2.000 Heranwachsende werden sich auch in diesem Jahr wieder versammeln, wenn am 11. Mai der Ostwindminimarathon in eine neue Runde geht. Organisiert wird das Event für den Läufernachwuchs bereits in der 17. Auflage vom LLC Marathon Regensburg e. V.. Ab sofort kann sich der Nachwuchs zur größten Kinder- und Jugendlaufveranstaltung in Ostbayern anmelden.

Laufbegeisterte Kinder und Jugendliche können sich freuen. Am 11. Mai findet bereits zum 17. mal der Ostwindminimarathon auf dem bewährten Gelände rund um den Infineon-Parkplatz im Stadtwesten von Regensburg statt.

Ob allein, mit der Schulklassen oder als ganzes Team ? mitmachen kann jeder im Alter von 5 bis 19 Jahren. Einzige Voraussetzung: Die Freude am Laufen. Eingeteilt werden die jungen Sportlerinnen und Sportler in verschiedene Altersklassen. Bereits einen Kilometer müssen die Jüngsten im Alter von fünf bis neun Jahren zurücklegen. Die mittlere Altersgruppe (10 bis 13 Jahre) startet professionell mit elektronischer Zeitmessung und über eine Distanz von 2,1 km. Die Ältesten im Rennen, die 14- bis 19- Jährigen, laufen mit 4,2 km bereits einen 1/10 Marathon. Diese Distanz bewältigen die Teilnehmer in zwei Runden.

Alle Läuferinnen und Läufer der Jahrgänge 2003 bis 1994 erhalten nicht nur das beliebte Ostwindminimarathon T-Shirt, sondern auch eine Siegermedaille, eine Urkunde und eine leckere Zielverpflegung.

Wer bei der größten Kinder- und Jugendlaufveranstaltung Ostbayerns mit machen will, kann sich ab sofort beim LLC Marathon Regensburg oder unter www.regensburg-marathon.de/ostwindminimarathon.html  anmelden.
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer