section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Das interkulturelle Frauensportprojekt "Frauen in Bewegung" hat sich seit Mai 2012 in Neutraubling zu einem beliebten Sportangebot für Frauen aller Kulturen etabliert. Ziel des Projekts ist es, durch Sport, Spaß und Gemeinschaft die Integration zu fördern. Nach den Osterferien beginnt das neue Programm mit vier Kursen.

Zusammen mit den Projektpaten AOK-Direktion Bayern, Familienstützpunkt Neutraubling, Gesundheitsamt, Integration im Landkreis, Integration durch Sport im BLSV und der Stadt Neutraubling konnten wieder neue Kurse auf die Beine gestellt werden. Folgende Sportangebote stehen im April zur Auswahl:

1. Aerobic Dance; Beginn: 09.04., 17 bis 18 Uhr in der Realschulturnhalle
2. Rückentraining und Bodystyling; Beginn: 09.04., 18 bis 19 Uhr in der Realschulturnhalle
3. Nordic Walking; Beginn 11.04., 9 bis 10 Uhr
4. Aerobic Fitnessprogramm mit Kickbox-Elementen; Beginn 18.04., 19 bis 20 Uhr

Jeder Sportkurs umfasst jeweils zehn Termine und kostet 15 Euro.

Im Zuge des Jahresschwerpunktthemas 2013 "Gesund.Leben.Bayern. Aktiv gegen Krebs" des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit findet am 18.04. von 19 bis 20 Uhr in der Grundschule Neutraubling auch ein kostenfreier Vortrag zur Krebsprävention statt. Hier können sich Frauen über die positiven Auswirkungen von Sport und Bewegung auf Krebserkrankungen informieren. Dr. Ricarda Prößl, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, wird zum Thema "Dem Krebs davonlaufen" referieren und Wege aufzeigen, wie durch eine gesunde Lebensweise, ausreichende Bewegung und eine ausgewogene Ernährung Krebs verhindert bzw. hinausgezögert werden kann.

Kontakt: Fragen zum Projekt, zum Vortrag oder zu den Sportkursen beantworten: Adolfine Schade, Landratsamt ? Gesundheitsamt, Tel. 0941/4009-752 und Nurcan Gülkan-Lindner, Landratsamt ? Integrationsbüro, Tel. 0941/4009-606.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer