section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Am Freitag, 22.03. veranstaltet der SSV Jahn Regensburg einen Starkbieranstich in der "Jahntribüne" im Regensburger Jahnstadion. Ab 19.00 Uhr können sich Fans, Mitglieder und Förderer den "Animator" von Hacker-Pschorr schmecken lassen und den "Gstanzln" von "Bäff" Piendl lauschen. Die Band "D'Spotznkampler" sorgt zudem für das musikalische Rahmenprogramm. Der Eintritt ist frei.


Auf geht's zum Starkbierfest des SSV Jahn Regensburg. Der Traditionsverein nutzt die Länderspielpause für eine gesellschaftliche Veranstaltung abseits des Profisports. Bereits zum zweiten Mal findet im Rahmen der jahnKULTur der Starkbieranstich für Freunde, Fans, Mitglieder und Förderer des SSV Jahn statt. Nachdem die Auftaktveranstaltung im letzten Jahr ein voller Erfolg war, soll auch am kommenden Freitag, 22.03. ab 19.00 Uhr wieder ausgelassen gefeiert werden. In der Gaststätte "Jahntribüne" im Regensburger Jahnstadion wird wieder der unfiltrierte Doppelbock "Animator", das Starkbier des Jahn-Premium-Partners Hacker-Pschorr, ausgeschenkt. Für heitere Stimmung sorgt der u.a. aus dem Bayerischen Rundfunk bekannte Humorist Josef "Bäff" Piendl mit seinen lustigen "Gstanzln" und spontanen Einlagen. Der leidenschaftliche Jahnfan aus Roding ist ein Meister des improvisierten Humors - nicht zuletzt deshalb sind seine Auftritte wahre Publikumsmagneten. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Spotznkampler. Die vier jungen Musiker wollen an diesem Abend die "Jahntribüne" mit ihrer modernen bayerisch-böhmischen Blasmusik zum Kochen bringen.

Der Starkbieranstich wurde 2012 im Rahmen der jahnKULTur ins Leben gerufen. Die Arbeitsgruppe, zu der unter anderem Vereins-Aufsichtsrat Norbert Fritsch und der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Rüdiger Nowak gehören, verfolgt das Ziel das Vereinsleben des SSV JAHN stärker auszubauen. Ferner betont Nowak die Absichten des Vereins: "Ziel der jahnKULTur ist es, abseits des sportlichen Geschehens auf dem grünen Rasen, die Verwurzelung des Jahns als Regensburger Traditionsverein im gesellschaftlichen Leben der Welterbestadt zu platzieren. Zur bayerischen Kultur gehört eben gerade in der Fastenzeit auch das Starkbier dazu. Ziel ist es, die Menschen im Verein und um den Verein herum in lockerer, ungezwungener bayerischen Atmosphäre zusammenzubringen".

Veranstaltungshinweise:

Was? Starkbierfest
Wann? Freitag, 22.03.2013, ab 19.00 Uhr
Wo? "Jahntribüne" im Regensburger Jahnstadion

Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer