Golfnachwuchs bereitet sich auf Saison vor

Auf dem Golfplatz Sinzing beginnt ab sofort das Jugendtraining. Kinder und Jugendliche, die in der kommenden Saison das Golfspielen erlernen oder verbessern wollen, erwartet viel Spannung. Miteinander Sport treiben, sich gegenseitig helfen und sich in Turnieren messen sind die Prinzipien, auf die das Golf-Jugendtraining aufgebaut ist.

Der Jugendwart des GC Regensburg-Sinzing, Peter Schiekofer, konnte bereits 30 Eltern und Kinder am Minoritenhof e.V. im Clubhaus begrüßen und auf eine erfolgreiche Saison einstimmen. Gerade rechtzeitig ist der Frühling eingekehrt, "also die beste Zeit, um mit dem Training zu beginnen". Jeweils Mittwoch und Freitag werden nun zwei erfahrene Golftrainer die Jungen und Mädchen in Technik und Spielweise einweisen. "Wir werden sehr viel spielerische Elemente in das Training einbauen, damit die sechs bis 16jährigen von Beginn an Spaß haben, der bis ins hohe Alter vorhält", verspricht Steffen Kefer, der neue Golftrainer.

Nach erfolgreichem Training stehen auch viele Turniere und ein gemeinsames Pfingst- und Sommerfest sowie die Fahrt zu einem spannenden hochklassigen Golfturnier auf dem Plan des Golfnachwuchses. In einem Prospekt sind die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Der ist im Sekretariat der Golfplatz Sinzing GmbH und Co. Betriebs KG, die das Jugendtraining mit ausrichtet, zu bekommen. Dort kann sich jeder anmelden, auch während des laufenden Trainings. Mehr Informationen gibt es unter www.gc-sinzing.de

Bildquelle: |



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang