section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Sie ist ein Meisterwerk der Gotik und eine der bedeutendsten Bettelordenskirchen Deutschlands: die Dominikanerkirche St. Blasius aus dem 13. Jahrhundert. Die mächtige Basilika beim Bismarckplatz mit dem mittelalterlichen Kreuzgang können die Besucher am kommenden Sonntag, 12.05.,  ganz neu entdecken.

Erstmals bietet in diesem Jahr Domvikar Dr. Werner Schrüfer eine geistliche Kirchenführung in St. Blasius an. Musikalische Akzente setzt Martin Jungmayer am Saxophon. Treffpunkt ist um 16 Uhr vor dem Kirchenportal am Albertus-Magnus-Platz 1. Dein Eintritt beträgt 8 Euro. Weitere Termine sind der 16. Juni, 21. Juli und 15. September.

Die Dominikanerkirche ist zur Besichtigung freitags, samstags, sonntags und an Feiertagen von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Turnusführungen durch dieses besondere Gotteshaus eröffnen jeweils an Sonn- und Feiertagen um 11 Uhr den Zugang zum Kreuzgang mit seinem spätgotischen Springgewölbe und zu dem ehemaligen mittelalterlichen Hörsaal, der seit 1694 als Kapelle dem hl. Albertus Magnus geweiht ist: nächste Führung an Christi Himmelfahrt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.bistumsmuseen-regensburg.de.
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer