section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Am Samstag, 29.06., veranstalten der Ausländerbeirat, der Förderkreis der Museen der Stadt und die Agentur für Geschichte und Kunst Cultheca wieder ein interkulturelles Frühstück mit Führung im Historischen Museum. Ab 11 Uhr sind Erwachsene und Kinder eingeladen, die Geheimnisse der alten römischen Küche zu entdecken.

Treffpunkt ist am Samstag, den 29. Juni, um 11 Uhr im Foyer des Historischen Museums am Dachauplatz. Die Führung findet diesmal unter dem Motto "Culinaria Romana" statt. Dabei geht es um die Fragen "Wie haben die Römer eigentlich gekocht ? so ganz ohne moderne Küchengeräte?" oder "Konnte man Speisen aufheben ? ohne Kühlschrank?" und "Kann man Kuchen mit Fischsoße essen?" Auf die Besucher warten interessante Informationen rund um die römischen Gaumenfreuden und im Anschluss daran wird auch probiert!

Sowohl Erwachsene als auch Kinder sind herzlich dazu eingeladen, die Geheimnisse der alten römischen Küche zu entdecken und in einer entspannten, interkulturellen Atmosphäre zusammen zu frühstücken. Der Eintritt ist frei!
 
Die Anmeldung erfolgt über Cultheca: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (0941/ 69 89 69 46)
oder über den Ausländerbeirat: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (0941/ 50 71 04 6)
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer