section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Ab Mittwoch (12.12.) führt das Turmtheater Regensburg Antoine de Saint-Exupérys Meisterwerk „Der kleine Prinz“ auf. Über den Dächern der Regensburger Altstadt passiert dann auf kleiner Bühne ganz Großes…

Dass man mit dem Herzen gut sieht, weiß man spätestens seit Saint-Exupérys Weisheiten aus dem Munde seines kleinen Protagonisten nur zu gut. Dass man mit dem Herz auch richtig gut schauspielern kann, weiß man spätestens seit der Premiere des kleinen Prinzen im Turmtheater Regensburg. Erstklassig portraitiert von David Endress begibt sich der kleine Prinz auf seine Reise von Planet zu Planet, leidet dabei an der Liebe zu seiner Rose und versucht in der Welt der Erwachsenen einen Sinn zu finden. Auf seiner Reise begegnet er dabei grandiosen (Schauspiel-)Kollegen wie Undine Schneider und Martin Hofer ebenso wie faszinierenden musikalischen Gitarren-Darbietungen von Petra Fierlbeck. Wer nicht nur gerne mit dem Herzen sieht und hört, sondern selbiges auch gerne noch erwärmen lässt, ist bei dieser Aufführung des Regensburger Turmtheaters genau an der richtigen Stelle.

Termine:
  • 12. Dezember 2018 | 20:00
  • 13. Dezember 2018 | 20:00
  • 14. Dezember 2018 | 20:00
  • 15. Dezember 2018 | 20:00
  • 16. Dezember 2018 | 19:00
  • 17. Dezember 2018 | 20:00
  • 18. Dezember 2018 | 20:00
  • 19. Dezember 2018 | 20:00
  • 20. Dezember 2018 | 20:00
Tickets gibt es unter https://www.okticket.de.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Turmtheater Regensburg
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer