section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Es war ein rauschendes Fest und ein eleganter Ball zugleich, der Hof- und Diplomatenball der Narragonia Regensburg. Gleich zu Ballbeginn beeindruckte der Einzug der stattlichen Karnevalsgesellschaft mit ihren Garden und Prinzenpaaren, dem Präsidium und dem Elferrat und natürlich der Gurkengarde. Doch damit noch lange nicht genug.

Dem Publikum im Festsaal des Kolpinghauses wurde am Samstag beste Unterhaltung geboten. Rund 370 Gäste wollten sich die neuen Choreografien der Garden, die Prinzenwalzer sowie die Mitternachtsshow unter dem diesjährigen Motto „Im Gardeschuh, zum Manitu“ nicht entgehen lassen. Nach dem offiziellen Einzug des Vereins begeisterten gleich zu Beginn die Kindergarde, gefolgt vom Prinzenwalzer des Kinderprinzenpaares Johanna I. und David I. Dem stand der anschließende Jugendgardemarsch in nichts nach. Auch der Walzer des Seniorenprinzenpaares Ilona I. und Norman I. erfreute das Publikum durch und durch.

Im zweiten Teil der Veranstaltung erwartete die Ballgäste nicht nur der Prinzenwalzer, sondern auch die Verleihung der Sonderorden der Narragonia. Aber bevor es soweit war, musste erst mal die große Garde Ihr Können unter Beweis stellen. Doch wie nicht anders erwartet, gelang dies mit großer Bravour. Der Prinzenwalzer des Prinzenpaares Barbara I. und Frederik I. setzte dem Ganzen im wahrsten Sinne des Wortes die Krone auf. Unter tosendem Applaus verbeugte sich das Paar und war sichtlich erleichtert.

Heiß her ging es in der Mitternachtsshow getreu dem Motto „Im Gardeschuh, zum Manitu“. In einer Musicalshow wurde der hartumkämpfte, mit Gold gefüllte Gardestiefel zum Mittelpunkt der Tanzeinlage. Doch Ranger, Uschi, Winnietouch sowie Abahatchi ließen sich von Santa Maria nicht unterkriegen. Mit der Mitternachtseinlage sowie der teilweise atemberaubenden Akrobatik wurde eine fantastische Show unter der Choreografie von Franz Skupin auf die Beine gestellt. Noch bis 2 Uhr morgens amüsierten sich die Gäste unter den Klängen der Band Paparazzi und ein wirklich unterhaltsamer Abend konnte genüsslich ausklingen.




Weitere Termine:

  • Faschingsprunksitzung am 16.02 um 19:33 Uhr im Rathaussaal Barbing für Jung und Alt. Ein Abend mit Kabarett, Zauberei, Bauchredner, Artistik, Comedy, Witzeweltmeister, Musik und Tanz. Karten gibt es im Rathaussaal Barbing oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Kostümierung erwünscht).
  • Kinderfasching am 24.02.2019 von 14:00-17:00 Uhr mit Donikkl in der RT Halle. Kartenvorverkauf bei Lotto-Presse Scholz im KÖWE Center oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • Rosenmontagsparty mit DJ Hanika am 04.03.2019 ab 19:00 Uhr in der Turnhalle der SG Walhalla. Karten gibt es bei Wirtin Liane Gaststätte SG Walhalla, Regensburg, Am Holzhof 1.
  • großer Kehraus am 05.03.2019 ab 19:00 Uhr in der Turnhalle der SG Wallhalla mit Alleinunterhalter Florian und freiem Eintritt
  • Geldbeutelwaschen am 06.03.2019 um 11:11 Uhr mit der Narragonia an der historischen Wurstkuchl.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Narragonia Regensburg
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer