Traditions-Freibad macht sich fit für Freibadsaison


Nach umfangreichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten öffnet das das Stadtwerk.Wöhrdbad in der Lieblstraße für sonnenhungrige Badegäste ab 17. Mai wieder seine Pforten.

„Das Wöhrdbad hat absoluten Kultcharakter bei den Regensburgerinnen und Regensburgern“, so Manfred Koller, Geschäftsführer der das Stadtwerk Regensburg.Bäder und Arenen GmbH. „Seit Anfang April wird es wie jedes Jahr für die Freibadsaison auf Vordermann gebracht.“ Schrubben, Polieren, Ausbessern und Montieren sind seitdem die Hauptbeschäftigungen des Wöhrdbad-Personals. Die Becken werden mit Hochdruckreinigern, Spezialbürsten und Reinigungsmitteln gesäubert. Zwischendurch tauschen die Mitarbeiter von das Stadtwerk.Wöhrdbad defekte Fliesen aus und erneuern Armaturen. Auch die Leitern an den Einstiegen erhalten ihren ordnungsgemäßen Check. Auf der 14.000 Quadratmeter großen Liegewiese müssen abgebrochene Äste, Laub und Unkraut entfernt werden. Die Liegen und Sitzbänke erwachen aus ihrem Winterschlaf und Gärtner bringen die Gartenanlage in Top-Form. Der Abenteuerspielplatz erhält neuen Sand und die üblichen Instandhaltungsmaßnahmen.

Vier Millionen Liter Wasser

„Und wenn dann alles blitzt, werden die Hähne aufgedreht“, erklärt Alexander Süß, Betriebsleiter der das Stadtwerk Regensburg.Bäder und Arenen GmbH. Insgesamt dauert das Befüllen der Becken im Wöhrdbad etwa 120 Stunden. Einen Tag bedarf es, bis das Erlebnisbecken mit Strömungskanal befüllt ist. Weitere vier Tage braucht das Sportbecken mit der Sprunganlage. Dann sind knapp vier Millionen Liter Wasser eingelaufen, die jedoch nach dem Befüllen nur etwa zwölf Grad haben. Via Solaranlage wird das Wasser dann über die Saison auf bis zu 23°C erwärmt. Zu guter Letzt prüfen die Mitarbeiter die gesamte Anlage auf Sicherheit und lassen alle Einrichtungen wie Sprungturm, Rutsche und Spielplatz vom TÜV abnehmen.

Attraktionen und Öffnungszeiten

Bis voraussichtlich Mitte September lockt das Wöhrdbad wieder mit vielen Attraktionen: 50-Meter-Sportbecken mit Sprungturm, großes Kinderbecken mit Wasserrutsche, Strömungskanal, Planschbecken mit Wasserpilz sowie einem Abenteuerspielplatz für die Kleinsten. Für das leibliche Wohl wird auf der Garten-Terrasse gesorgt.

Das Wöhrdbad wird in der Regel täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet sein, ab Juni wieder von 7 bis 20 Uhr. Bei ungünstigen Witterungsbedingungen kann von diesen Zeiten abgewichen werden.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Lavi Perchik



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang