Suchen und finden im Technik-Dschungel


suchen und finden im technik dschungel fullWer kein Experte beim Thema Technik ist, findet sich bei der überwältigenden Größe des Angebotes nur schwer zurecht. Ohne genau zu wissen, welche Suche das beste Ergebnis verspricht, stehen die Erfolgsaussichten schlecht. Eine junge Website verspricht Abhilfe. Wir haben den Dienst ausprobiert.

Auf der Suche nach guter Technik aus verschiedenen Produktbereichen bedarf es einer aufwändigen Recherche. Ohne sich vorher auf bekannten Seiten zu informieren, sind gute Geräte nur schwer zu finden. Wer sicher gehen will, sollte auch Fachforen zum Thema in Erwägung ziehen, schließlich sind hier die Meinungen verschiedenster Experten vertreten. Dies kostet jedoch Zeit und vertrauenswürdige Communitys sind nicht für jeden schnell auffindbar.

Die Website DieProduktsuche.de will den Nutzern diese Arbeit abnehmen. In verschiedensten Kategorien kann nach aktuellen und guten Geräten gesucht werden. So soll jeder Anwender schon nach wenigen Klicks zuverlässig bei empfehlenswerten Produkten landen.

Um dies zu testen, machten wir uns auf die Suche nach einer Spiegelreflexkamera. In diesem Bereich ist die Auswahl sehr groß. Kits bestehend aus Gehäuse und Objektiv erschweren die Suche zudem. Hier schwanken Preise uns Qualität teils stark. Die Produktsuche beginnt auf einer Übersichtsseite mit Kategorien von „Computer“ bis „Sport & Freizeit“. Wir starten mit einem Klick auf „Foto & Video“ daraufhin gelangen wir tiefer in die Suche. Wir stehen nun vor der Auswahl zwischen Spiegelreflexkameras und Digitalkameras. Letztere enthalten auch Bridge- und Systemkameras. Im nächsten Schritt fragt das System noch nach der Klasse. Wir suchen nach einem bezahlbaren Gerät mit ordentlicher Qualität und wählen deshalb „Semi-Professionell“ aus.

Es folgt ein Übersichtsbildschirm mit einer Bestenliste aus Produkten. Diese wird aufgrund von Empfehlungen generiert, welche in Testberichten, Kundenbewertungen und Foreneinträgen ausgesprochen wurden. Darunter werden uns einige Artikel von Fachseiten mit Kaufberatungen angezeigt. Somit können wir uns auch weiter über die Produktklasse informieren. Auch Testberichte werden auf der Ergebnisseite aufbereitet. Besonders nützlich ist das kleine Lexikon auf der rechten Seite, welches auf Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen verlinkt.

Unter allen Suchergebnissen wird die Canon EOS 70D an der Spitze angezeigt. Sollte der Preis von rund 1000 Euro zu hoch sein, lässt sich auch noch nach günstigeren Modellen filtern. Wir bekommen für jede Preisklasse eine Empfehlung ausgesprochen. Ein Klick auf das Suchergebnis führt zu Geizhals.de, wo wir nach dem günstigsten Angebot suchen können.

Die Qualität der Suchergebnisse gestaltete sich in unserem Selbstversuch hoch. Nur wenige Klicks genügen, um mit „Die Produktsuche“ bei guten Geräten zu landen, welche dann auch noch mit Internet-Bestpreis präsentiert werden.

--------------------------------


Bildquelle: bigstockphoto.com | Bild: l i g h t p o e t / BigstockPhoto



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung





Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang