Finissage der Ausstellung „Farbe Fläche Form“


finissage der ausstellung farbe flaeche form fullDie Bilder von Regine Herzog sind sehr intensiv und überzeugen gerade durch ihre farbliche Komposition. Die Galerie Konstantin B. lädt am morgigen Freitag zur Finissage ihrer Ausstellung „Farbe Fläche Form“ ein. Von 16 bis 20 Uhr können Bilder, Skulpturen und Zeichnungen der Künstlerin betrachtet werden.

In Regine Herzogs Bildern entstehen Landschaften – keine idyllischen, sondern konkrete, farbintensive Kompositionen von selbst gesammeltem Fotomaterial. Landschaftsbilder in Öl auf Leinwand, die in ihrer zum Teil strengen Ausarbeitung von Japanischen Kompositionsgedanken für Natur, Gärten, Holzschnitte usw. beeinflusst sind. Dennoch zeigen sie das Hiesige, das hier Gewöhnliche, Gewohnte und das deshalb schon unsichtbar Gewordene. Typische Formationen, wie kleine Täler, Hügel und kleine bis mittlere Berge im Hintergrund, Felder, Hecken und Wiesen im Wechsel mit Einzelbäumen, Höhenzügen und Hochflächen und die Donau prägen den optischen Rhythmus der Oberpfalz und deren angrenzenden Bezirke.

Technische, menschengemachte, in die Flure gebaute Objekte und Bauwerke werden als Kompositions-elemente für die Bilddynamik fokussiert oder beiläufig hineingesetzt.

Farb- oder Formenrhythmus führen den Spannungsraum im Bild. Ruhe und Gespanntheit sind zugleich wesentliche Inhalte. Die Jahreszeiten sind in ihrer Farbenvielfalt repräsentiert, machen das einzelne Bild teilweise zu einem „Vulkan“ der Farbleuchtkraft.

Manche Bilder sind Originallandschaften, manche verändert, wenige Landschaften sind frei erfunden. Manche sind gedreht, verdoppelt, gestaucht oder gedehnt.

finissage der ausstellung farbe flaeche form full1Das Bild der Landschaft, gehört im Gegensatz zum Land, Grund und Boden niemandem. Es ist vielmehr williger Gestaltungsraum, es pflanzt sich im Bezug zum Betrachtungsstandpunkt unendlich fort.

Herzogs Skulpturen sind zumeist aus Holz. Ihre Oberflächen sind glatt und bemalt. Sie weisen kaum Schnitzspuren auf. Die Arbeiten sind aus einem Stamm, bei größeren-, oder aus einem rohen Stück Holz bei kleineren Arbeiten. Daraus mit Schnitzeisen geformt, erfunden: Körper, Volumina, Köpfe, Gesichter, Säulen, Fragmente, Tiere.

Die Skulpturen sind grell, gemustert, korrespondierend, aufgelegt. Farbe als Botschaft, als nicht dechiffrierbare Information. Leuchtkraft, wie bei den Bildern, unmittelbar und direkt. Farbe ergänzt virtuell das Thema Leben / Mensch / Gesellschaft mit all seinen Facetten wie Geburt-Tod, Liebe-Ironie, Normen-Erwartungen, Selbstbild-fremder Blick, Blick auf das Weibliche als Bildhauerin usw.

Lassen Sie sich überraschen von Regine Herzogs farbintensiven, hintergründigen und ausdrucksstarken Arbeiten.

------------------------------------------

Bilder: Galerie Konstantin B.



FACE EN VOGUE Finale - Fotogalerie
Das FACE EN VOGUE Finale 2016 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:



Werbung


Werbung

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung





Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang