Straubing Tigers locken mit Freibier


straubing tigers locken mit freibier fullDer langjährige Tigers-Partner Hacker Pschorr und die Club-Verantwortlichen haben für das Derby gegen die Augsburger Panther (Freitag, 19.30 Uhr) eine gemeinsame Fan-Aktion auf die Beine gestellt. Die folgende Gleichung bringt es auf den Punkt:

Zuschauerzahl ≥ 5.000 = Freibier

Wenn am Freitag zum zweiten Mal in dieser Saison 5.000 oder mehr Zuschauer am Pulverturm begrüßt werden können, wird nach Spielende Freibier ausgeschenkt! Das aktuelle „Comeback“ im Kampf um die Playoff-Teilnahme sowie der Anlass „Derby gegen Augsburg“ eignen sich dafür perfekt. Denn in den vergangenen Jahren waren die Duelle gegen die „Fuggerstädter“ stets ein heißer Tanz.

2015/2016 kommt noch „erschwerend“ hinzu, dass in den Reihen der Tigers zahlreiche ehemalige Akteure des AEV in Lohn und Brot stehen. Obendrein handelt es sich bei den Panthern um einen direkten Konkurrenten im Kampf um ein Endrundenticket. Damit steht bereits im Vorfeld fest, dass das Raubkatzen-Duell an Spannung sowie Emotionen kaum zu überbieten sein wird.

„Nun sind wir sportlich wieder ganz nah dran und wollen für unsere phantastischen Fans einen zusätzlichen Anreiz schaffen, die Halle mal wieder richtig zu füllen“, so Geschäftsführerin Gaby Sennebogen drei Tage vor dem Bayernderby. „Im Idealfall bringen unsere Besucher sämtliche Personen aus dem persönlichen Umfeld mit. Egal ob Familienmitglieder, Freunde, Arbeitskollegen oder Nachbarn. In der Summe können dann alle von der Fanaktion profitieren“, so Sennebogen abschließend. Tickets sind an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.straubing-tigers.de/ticketsstadion/online-ticketing erhältlich.

---------------------------------------


Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Logo: Straubing Tigers



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung





Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang