section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Das freie Regensburger Theaterensemble ueTheater wird dieses Jahr vom Bund für Geistesfreiheit Regensburg mit dem Preis „Freier Geist 2018“ ausgezeichnet. Der Preis wir am Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 Uhr in der RESI, Blauen-Lilien-Gasse 1, 93047 Regensburg überreicht.

2002 wurde das ueTheater an der Universität Regensburg gegründet. Anlass war der Mangel an einer kritischen, engagierten und vor allem politischen Theatergruppe an der Hochschule. Inzwischen hat die Gruppe über 40 Stücke auf die Bühne gebracht, davon der Großteil Uraufführungen oder selbst verfasste Werke.

Das ueTheater führt mittlerweile nicht nur an der Universität oder in Regensburg auf, sondern tourt deutschlandweit, vor allem mit speziell für Schulen geschriebenen Stücken zu den Themen Rechtsextremismus, Mobbing, Jugendsexualität oder Asyl. Mit dem religionskritischen Ein-Frau-Stück „Solo für den Teufel“ gastierte es unter anderem in Dortmund, Wuppertal und Ludwigshafen.
Ein wichtiger Schwerpunkt für die Gruppe ist die Erinnerung an die Regensburger Lehrerin Elly Maldaque, die für Menschenliebe und Menschenrechte steht.

Seit Jahren setzt sich das ueTheater beispielsweise für die Benennung des Theatersaals im Studentenwerk nach diesem frühen Opfer des nationalsozialistischen Unrechtsregimes ein – sehr zum Missfallen der Kulturabteilung des Studentenwerks Ndb/Opf, die sogar gerichtliche Schritte unternahm, um dessen Engagement zu unterbinden.

Mittwoch, den 24.10.2018 um 19:00 Uhr wird dem ueTheater der Preis „Freier Geist 2018“ vom Bund für Geistesfreiheit Regensburg im Vereinsheim der Regensburger Schwulen- und Lesbeninitiative RESI übergeben. Als kulturelles Rahmenprogramm wird das Ensemble ihr Stück „Liebe statt Hass“, das letztes Jahr auf der D.-Martin-Luther-Straße aufgeführt wurde, noch einmal präsentieren. Darin wird Elly Maldaque dem Hassprediger Luther gegenübergestellt.

Die Laudatio wird Walter Hoffmann vom Bund für Geistesfreiheit halten.

Veranstaltungsdaten: „Freier Geist 2018“

Veranstalter: Bund für Geistesfreiheit Regensburg
Wo: RESI, Blauen-Lilien-Gasse 1, 93047 Regensburg
Wann: Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 Uhr

Eintritt frei!

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben