section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die Frauenband Salut Salon wagt sich am 5. November ab 20 Uhr im Kolpinghaus Regensburg an ein virtuos-akrobatisches Programm. Ein einzigartiges Kammermusik-Ensemble. Heute startet der Karten-Vorverkauf.

"Die Nacht des Schicksals"... hört sich mystisch an! Schon allein der Titel des Abends entfacht die Fantasie. An einem regenfeuchten Sommertag in Buenos Aires, in einer dunklen Nacht auf dem kahlen Berge, in einem gespenstischen alten Schloss oder während eines gemütlichen Abends vor dem Fernseher ? es gibt viele Orte, an denen wir dem Schicksal begegnen können. Was wirklich passiert in der "Nacht des Schicksals" von Salut Salon?

Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige und Gesang), Sonja Lena Schmid (Cello) und Anne-Monika von Twardowski (Klavier) zeigen Klassiker, die teils für Orchester und teils für Solo-Instrumente geschrieben wurden. Die Musikerinnen haben die Stücke für Klavier, Cello und zwei Geigen ganz neu arrangiert. Das Ergebnis: groovige Filmmusik, brasilianischen Rhythmen, Zigeunermusik, Folk, Pop und eigene Chansons.

Wie das Leben ist die Musik voller Brüche, es geht um Werden und Vergehen, Finden und Verlieren, Verliebtheiten und große Liebe ? in der "Nacht des Schicksals" ist all das zu hören: die Melancholie des Tangos genauso wie die Leichtigkeit eines slawischen Tanzes von Dvorak, die Leidenschaft eines Rituellen "Feuertanzes" von Manuel de Falla genauso wie der fingerbrecherische Mephisto-Walzer von Liszt.

Lust bekommen, einen außergewöhnlichen Abend mit grandioser Musik zu erleben? Karten gibt's ab heute an den bekannten Vorverkaufsstellen.: Beim Mittelbayerischen Kartenvorverkauf im Donau-Einkaufszentrum, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof.

---------------------------------

Foto: Veranstaler

Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer