section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Der Donaumarkt ist für die Stadt Regensburg eine Art Zeitfenster: Rückblicke in die römische oder frühmittelalterliche Vergangenheit sind hier ebenso möglich, wie der Blick ins Hier und Jetzt der archäologischen Untersuchung. Eine Fotoausstellung in der Regensburger Dienststelle des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, der Königlichen Villa, zeigt nun den "Donaumarkt im Wandel der Zeit".

Auf sechs großen Fototafeln werden Vergangenheit und Gegenwart gegenübergestellt: Die Ausstellung widmet sich der Veränderung des Donaumarktes, der erst in der Nachkriegszeit vom dicht bebauten Altstadtquartier zum Platz wurde. Ausgewählte historische Fotografien öffnen das Fenster in die Vergangenheit, sie zeigen, wie der Donaumarkt einst ausgesehen hat. Die Ausstellung geht aber genauso auf die Gegenwart ein: Farbfotografien zeigen die archäologische Grabung, die Bergung des rund 1000 Jahre alten Bohlenweges und des zugehörigen Holzhauses, die Überschwemmung der Grabungsfläche durch das Donauhochwasser im Juni 2013. Die laufende archäologische Untersuchung steht im Zentrum der Ausstellung. Einige Funde aus einer Latrine des frühen 16. Jahrhunderts werden zudem in einer Vitrine gezeigt.

Die Fotoausstellung ist eine Kooperation des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege mit der Stadt Regensburg, aus deren Bildarchiv zahlreiche Fotos stammen, viele vom städtischen Fotografen Peter Ferstl. Die Ausstellung ist von 16. Oktober an zu den Öffnungszeiten der Dienststelle im Foyer der Königlichen Villa zu sehen.

Fotoausstellung "Der Donaumarkt im Wandel der Zeit"
in der Dienststelle des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege in der Königlichen Villa, Adolf-Schmetzer-Straße 1, 93053 Regensburg.
Geöffnet: Montag bis Freitag, 8.00 bis 17.00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.


-----------------------------------
Flyer: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Vorschaubild: Ulrich Berlet / pixelio.de
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer