section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Soeben sind die ersten beiden "Headliner" der Thurn & Taxis Schlossfestspiele 2015 bekannt gegeben worden: Puccinis Oper "La Bohème" und der deutsche Soul-Superstar Xavier Naidoo. Nach den sehr erfolgreichen und vom Wetter "gesegneten" Festspielen der letzten zwei Jahre hat sich nach Angaben des Veranstalters Odeon Concerte bereits eine riesige Erwartungshaltung aufgebaut.

"Prospektanforderungen und Newsletteranmeldungen sind in den letzten Wochen richtig in die Höhe geschossen", berichtet Odeon-Chef Reinhard Söll. Und auch Schirmherrin Fürstin Gloria von Thurn und Taxis ist begeistert von den ersten bekanntgewordenen Programmpunkten. "Ganz toll! Vielversprechend! Gratuliere!" mailte sie postwendend an Söll. Wie jedes Jahr veröffentlichen die Festspiele bereits in der Vorweihnachtszeit erste Highlights, bevor dann bis April das Gesamtprogramm vorgestellt wird.

Festspielveranstalter Reinhard Söll: "In unserem traumhaft schönen Ambiente wird es wieder einen Mix aus Klassik und Top-Stars aus dem Pop- und Rockbereich geben, wir stehen gerade mit vielen weiteren prominenten Künstlern in Verhandlungen."
Eröffnet werden die Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2015 am 17. und 18. Juli mit der Freilichtinszenierung von Puccinis schönster und beliebtester Oper: La Bohème. Sie wird in einer Produktion des renommierten Slowenischen Nationaltheaters Ljubljana und in einer Inszenierung des bekannten Theater- und Filmregisseurs Vinko Möderndorfer.

Und auch der erste Superstar des Pop- und Rockbereichs steht fest: Xavier Naidoo bringt am 25. Juli mit seiner Band die brandaktuelle Open-Air-Produktion "Frei sein" in den fürstlichen Schlosshof. Naidoo präsentiert bei den Festspielen eine Auswahl der Song-Highlights seiner Karriere. Schon seit Jahren bemühten sich die Festspiele um den Mannheimer Soul-Star. Jetzt hat es endlich geklappt.

--------------------------------
Bild: Eric Ullrich
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer