section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Mit dem Titel „Wahrheit macht kein Geräusch“ zeigt Michael Hottner seine Bildwerke vom 9. Februar bis 5. Juni 2015 in der Augenklinik Regensburg. Der an Nürnberger Akademie studierte Künstler stellt Personen in bemerkenswert zeichnerischer Wirklichkeitsnähe dar.

Hottner löst sie aus ihrem ursprünglichen Kontext und führt sie in einen irrealen Bildraum, der von Lautlosigkeit geprägt ist. Geometrische Elemente, wie Kreis, Tetraeder oder Gerade, verstärken die rätselhafte Wirkung der Inszenierungen.

Michael Hottner, 1980 in Schwandorf geboren, studierte an der Nürnberger Akademie, wo er 2008 als Meisterschüler abschloss. Stipendien erlaubten ihm Arbeitsaufenthalte in Virginia und Paris. Seit 2002 stellt Hottner regelmäßig aus.
Michael Hottner lebt und arbeitet in Fronberg/Schwandorf.

Ausstellung
Michael Hottner: Wahrheit macht kein Geräusch
09.02. - 05.06.2015
Augenklinik Regensburg, Prüfeninger Straße 86, 93049 Regensburg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-12 und 14-17 Uhr


Bildquelle: Kamerafoto / filterVERLAG | filterVERLAG
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer