Sergio Sommavilla in der Galerie Insinger


Vom 01.09. bis zum 06.10. lädt die Galerie Carola Insinger zur Ausstellung des norditaliener Künstlers Sommavilla. Die Ausstellung wird am 01. September in Distelhausen eröffnet und präsentiert die neusten Skulpturen des Brixener Bildhauers.

Die Galerie Insinger freut sich, erneut Sergio Sommavilla aus Norditalien bei sich zu begrüßen und seine Werke ausstellen zu dürfen. Zuletzt kam der Künstler im Dezember 2015 nach Distelhausen, um seine Skulpturen vorzustellen. Die Vernissage findet am 01. September um 11 Uhr statt. Die Einführung übernimmt Günther Kempf, ein Regensburger Maler und Bildhauer.

Sommavilla wurde 1951 in Brixen geboren und studierte Bildhauerei in Venedig. Zunächst arbeitete er jedoch als Kunsterzieher, bis er von seiner Kunst leben konnte. Zu seinen Inspirationen zählen die Bildner Constantin Brâncuși und Marino Marini sowie die Kunst der Biennale. Der Skulpteur arbeitet primär mit Holz, Stein, Bronze und Terrakotta für seine Büsten und anderweitigen Statuen. Für seine Materialien reiste er auch in das Altmühltal westlich von Regensburg.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Galerie Carola Insinger



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang