section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Ab Montag öffnet der Regensburger Domschatz seine Türen wieder für Besucher. Allerdings sind aufgrund der Corona-Pandemie Einschränkungen und Schutzmaßnahmen notwendig.

Im Mai sind Besuche täglich in der Zeit von 12 bis 17 Uhr möglich. Aufgrund der aktuellen Krisensituation sind jedoch noch Einschränkungen notwendig. Zweiergruppen und Familien können gemeinsam gehen. Besucher müssen die derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten und einen Mindestabstand von 1,5 Metern. Außerdem müssen Besucher Mund und Nase bedecken. Es können sich maximal fünf Besucher pro Etage gleichzeitig in den historischen Räumen aufhalten.

Alle Führungen und Veranstaltungen, unter anderem die Aktionsführungen für Familien mit Kindern, müssen leider zunächst bis auf weiteres entfallen.
Bildquelle: pixabay.com | RitaE
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer