section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

In Regensburg wurde mit der Bavriathek ein digitales Lernzentrum für Schüler eröffnet. Gefördert werden soll vor allen Dingen die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen.   

In Regensburg wurde am Montag die an das Museum der Bayerischen Geschichte angeschlossene Bavariathek eröffnet. Dieses digitale Lernzentrum für Schulklassen soll vor allem die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen fördern.  

Die Bavariathek ist das medienpädagogische Zentrum des Hauses der Bayerischen Geschichte in Regensburg und befindet sich direkt neben dem Museum. Schüler aller Jahrgangsstufen können in der Bavariathek selbst aktiv werden, eigene Audio- und Videopodcasts produzieren oder Online-Ausstellungen kuratieren. In Projekt- und Studioräumen mit Greenscreen, Schnittplätzen und Sprecherkabinen können sich Kinder und Jugendliche dabei mit Techniken aus der Medienwelt auseinandersetzen – stets vereint mit der Auseinandersetzung mit der Geschichte und Kultur des Freistaats.

In buchbaren Programmen können Schüler an einer eigens für das Haus der Bayerischen Geschichte entwickelten Digitalen Werkbank arbeiten. Die Analyse von Quellen und die kritische Auseinandersetzung mit Medien stehen dabei im Vordergrund. Anschließend wenden Schüler das erworbene Wissen praktisch an: Sie designen Grafiken und Plakate am Rechner, inszenieren Fotografien oder nehmen Audio- und Filmsequenzen auf.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer