section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Am Freitag, 22.02., lautet das Motto des Liebes-Lyrik-Lieder-Abends im W1: "Wer kann schon ohne Liebe sein?" Sieben Darsteller des Freien Theaters Oberpfalz werden den Abend bestreiten. Der Eintritt ist frei.

Sieben Darsteller des Freien Theaters Oberpfalz singen und erzählen in unterschiedlichen Genres wie Pop, Musical, Volkslied und Klassik von Liebesbegegnungen, die überall in der Welt passieren könnten. Ihre Erfahrungen und Träume in Sachen Liebe werden von Musik von Robert Schumann, Carl Orff und Cole Porter bis hin zu Xavier Naidoo und Gedichten von Pablo Neruda, Erich Kästner, Ringelnatz und anderen widergespiegelt.

"Wer kann schon ohne Liebe sein?" ist im Grunde kein Liederabend. Es ist vielmehr ein Liebes-Abend, der solche Geschichten in modernen und alten Texten und Musikstücken zusammenführt.

Infos zur Veranstaltung:

Was? "Wer kann schon ohne Liebe sein?"
Wann? 22.02., 19 Uhr
Wo? W1 ? Zentrum für junge Kultur der Stadt Regensburg
Wie viel? Der Eintritt ist frei. Spenden für die Künstler sind willkommen.

Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer