section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Enrico Burkert, ein 24-jähriger Jungautor aus Regensburg, lädt am 07.03. zusammen mit dem W1, dem Zentrum für junge Kultur der Stadt Regensburg, zu einer neuen Lesereihe ein. Auf der "Buchstabensuppe-Lesebühne" werden verschiedene Autoren im Stil des Poetry Slam auftreten.

Die Autorinnen und Autoren lesen nacheinander kurze Geschichten aus dem Alltag vor, ohne dass dabei gewollt ein Wettbewerbscharakter entsteht. Die Lesebühne soll dagegen vielmehr für gute Unterhaltung mit erstklassigen Texten ohne Gewinner oder Verlierer stehen.

Den Auftakt werden "Eny42", Felix Kaden, Anna Lottner, Martin Geier, Ben Bögelein, Helmuth Steuerwald und das Regensburger Urgestein Christoph Schwarzfischer wagen. Moderiert wird die Lesebühne von Enrico Burkert selbst.

Informationen zur Veranstaltung:

Was? Lesebühne Buchstabensuppe
Wann? 07.03., 19 Uhr
Wo? W1- Zentrum für junge Kultur, Weingasse 1
Wie viel? Der Eintritt kostet 4 Euro.

Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer