section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Der Cantemus-Chor und das Theater Regensburg haben sich zusammengetan, um eine der ergreifendsten Geschichten des 19. Jahrhunderts auf die Bühne des Velodroms zu bringen: "Oliver!" Der britische Komponist Lionel Bart hat 1960 den berühmten Roman von Charles Dickens in ein schwungvolles Musical verwandelt, mit dem er rauschende Erfolge im Londoner Westend feierte und es auch am Broadway zu über 700 Aufführungen brachte.

Wer hat nicht schon mit dem Waisenjungen Oliver Twist mitgelitten, als er im Armenhaus einer englischen Kleinstadt um mehr Essen bittet und daraufhin hinausgejagt wird? Oder als er alleine in den Straßen Londons herumstromert und ihm nichts anderes übrig bleibt, als sich der Diebesbande um den skrupellosen Fagin anzuschließen? Dort muss er ein trauriges Leben fristen, bis sich eines Tages der gutherzige Mr. Brownlow des kleinen Olivers annimmt …

Bei der diesjährigen Kooperation mit dem Cantemus Chor bringen wir die Geschichte um Oliver, seinen Freund Dodger, Fagin, Nancy und viele mehr auf die Bühne im Velodrom. Ein Musical-Ereignis für die ganze Familie! 

Aufführungen sind am Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 19.30 Uhr sowie am Freitag, den 14. Juli 2017 um 9 Uhr, um 11 Uhr und um 18 Uhr. Mitwirkende sind das Theater Regensburg und der Cantemus-Chor der Sing-und Musikschule. Regie führt Stephan Krautwald, die musikalische Leitung hat Matthias Schlier. 

Der Eintritt kostet 15 Euro bzw. 7,50 Euro mit Ermäßigung. Karten gibt es im Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, Tel. 0941/5072424 und auch online unter www.theater-regensburg.de.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Theater Regensburg

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer