Theater Regensburg sucht Mitwirkende

theater introDer Regisseur Florian Lutz arbeitet in seinen Inszenierungen immer wieder mit ungewöhnlichen Spielformen. Für seine Inszenierung der Oper „Hans Heiling“ sucht das Theater Regensburg interessierte Menschen ab 18 Jahren, die die Lust und Neugier mitbringen, Theater aus einem ganz anderem Blickwinkel kennenzulernen. 

Weiterlesen...

Velodrom erhält Lageranbau

velodrom erhaelt lageranbau introUm die Flexibilität im Spielverhalten im Velodrom erhöhen zu können und ein stärker wechselndes Repertoire in dieser größten Spielstätte des Theaters bieten zu können, entsteht hinter dem Velodrom ein Lageranbau.

Weiterlesen...

Tom Jones muss Auftritt bei den Schlossfestspielen absagen

tom jones introTom Jones muss seinen Auftitt bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen am 23. Juli leider kurzfristig absagen. Heute am Mittwochvormittag, 22.07., erhielt der Veranstalter der Festspiele, Odeon Concerte, nachfolgendes offizielles Statement der Agentur von Tom Jones: „Tom Jones muss seinen Auftritt bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen in Regensburg am 23. Juli aufgrund einer Infektion der oberen Atemwege leider absagen. Tom Jones bedauert diese Entscheidung sehr und entschuldigt sich bei seinen Fans für die Unannehmlichkeiten.“

Weiterlesen...

Eine Premiere mit Stil: „La Bohème“ berührt Sinn und Herz

eine premiere mit stil la boheme beruehrt sinn und herz introVergangenen Freitag trug sich Außergewöhnliches zu. Das fürstliche Schloss Thurn und Taxis öffnete seine Tore für die diesjährigen Schlossfestspiele mit einem großen Knall: Puccinis grandiose Oper „La Bohème“ berührte Verstand und Herz gleichermaßen und fesselte gekonnt alle Sinne der staunenden Zuschauer.

Weiterlesen...

Theater Regensburg: Intendanz von Jens Neundorff von Enzberg verlängert

theater regensburg intendanz von jens neundorff von enzberg verlaengert introJens Neundorff von Enzberg wird weitere fünf Jahre Intendant am Theater Regensburg bleiben. In der Verwaltungsratssitzung vom 10. Juli 2015 wurde seine Intendanz bis Ende der Spielzeit 2021/22 verlängert.

Weiterlesen...

34. Regensburger Tage der Schülertheater

34 regensburger tage der schuelertheater introWährend Bürgerfest und Jazzweekend dann bereits einige Tage zurückliegen, läuft das Schülertheater zwischen dem 15. und dem 21. Juli an fünf  Abenden noch einmal richtig zur Hochform auf. Sieben Gruppen präsentieren vor hoffentlich gut gefüllten Zuschauerrängen im Innenhof des Thon-Dittmer-Palais, was sie im vergangenen Schuljahr mit viel Engagement erarbeitet haben.

Weiterlesen...

„Die Herren der Welt“ – Internationale Theatergruppe Babylon spielt Wolfgang Hildesheimers Komödie

die herren der welt internationale theatergruppe babylon spielt wolfgang hildesheimers komoedie introWer die Herren der Welt sind und was sie dazu bringt, sich in dem kleinen Fürstentum San Ignazio zu treffen, zeigen die internationalen Studierenden der Theatergruppe Babylon der Universität Regensburg mit Inszenierungen von Wolfgang Hildesheimers bitterer Komödie „Die Herren der Welt“.

Weiterlesen...

Junge Nachwuchskünstler zeigen ihr Können – 34. Regensburger Tage der Schülertheater

junge nachwuchskuenstler zeigen ihr koennen 34 regensburger tage der schuelertheaterintro„Unter freiem Himmel kann Theater so grenzenlos sein…“ -So könnte das Motto lauten, wenn heuer wieder die Freilichtbühne im Innenhof des Thon-Dittmer-Palais zum Hotspot für die 34. Regensburger Tage der Schülertheater wird.

Weiterlesen...

Rendezvous mit Ringlstetter im Theater Regensburg

Die neue Spielzeit 2015/16 wird am Theater Regensburg ein neues Format mit sich bringen: eine Late-Night-Show von und mit dem  Kabarettisten, Komiker, Musiker, Schauspieler und TV-Moderator Hannes Ringlstetter.

Weiterlesen...

Wenn Herrchen bei Martin Rütter nachSITZen müssen

Wenn Herrchen bei Martin Rütter nachSITZen müssen introDer Dogfather der Hundeerziehung ist wieder da. In seinem neuen Live-Programm „nachSITZen“ öffnet Martin Rütter die Tür zum bellenden Klassenzimmer. Am 22. April wird er mit dem Programm in der Donau-Arena in Regensburg zu sehen sein. Wir haben Ihn vorab zum Interview gebeten.

Weiterlesen...

Verzweifeln an sich, der Welt, der Gleichheit

verzweifeln an sich der welt der gleichheit introEin Bild der unbeschreiblichen Hoffnungslosigkeit. Ein Kampf gegen die Bedeutungslosigkeit, gegen die eigene Seele, gegen die Welt. In Albert Camus Drama „Caligula“ blickt der Zuschauer in den persönlichen Abgrund eines Tyrannen. Am Freitag, 27.03., feierte das Stück im Theater Regensburg Premiere.

Weiterlesen...

Finale beim 20. Internationalen Thurn und Taxis Kleinkunstfestival

finale-beim-20-internationalen-thurn-und-taxis-kleinkunstfestival-introNach bereits acht erfolgreichen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr des "United Comedy 2015" erwartet alle Kleinkunstliebhaber mit dem Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn und dem Politsatiriker Andreas Thiel ein hochkarätiges Finale in der Alten Mälzerei.

Weiterlesen...

Theater Regensburg fordert sich mit dem neuen Spielplan heraus

theater-regensburg-fordert-sich-mit-dem-neuen-spielplan-heraus-intro„Herausfordern“: Das ist das Motto der Spielzeit 2015/16 am Theater Regensburg. Sich gegenseitig beflügeln, inhaltlich wie künstlerisch, nach innen und außen. Am Freitag, 13.03., stellten Intendant Jens Neundorff von Enzberg und seine Spartenleiter den neuen Spielplan vor.

Weiterlesen...

Germanistentheater zeigt Horváths „Italienische Nacht“

germanistentheater-zeigt-horvaths-italienische-nacht-introBeim Germanistentheater der Universität Regensburg gehen im Februar wieder die Vorhänge auf. Im Theater an der Universität (Studentenhaus) wird das Volksstück „Italienische Nacht“ von Ödön von Horváth gezeigt.

Weiterlesen...

Bunte Workshop-Vielfalt für theaterbegeisterte Laien

bunte-workshopvielfalt-für-theaterbegeisterte-Laien-introtext
Dieses Jahr findet die „Ostbayerische acting academy“ bereits zum 23. Mal statt. Vom 30. März bis 4. April 2015 (erste Woche der Osterferien) werden unterschiedliche Workshops rund um das moderne Theater in den Räumen der Volkshochschule angeboten, die seit Jahren Jung und Alt begeistern.

Weiterlesen...

Eine tänzerische Hommage

eine-taenzerische-hommage-introWenn sich am 22. Februar der Vorhang auf der Bühne im Velodrom öffnet, geht es vor allem um eines: Wasser! Als grenzüberschreitendes Element steht das flüssige Nass nämlich im Mittelpunkt vieler Choreografien, die rund 100 Tänzerinnen und Tänzer aus Regensburg und Pilsen eindrucksvoll interpretieren. Inspiriert wurden sie dabei von großen Komponisten wie Smetana, Dvořák und Fucik; aber auch moderne Stücke werden die Zuschauer mitreißen und verzaubern.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang