Lese-Show: Ein Abend über den Alltag gegen den Alltag

Julian Niedermeier und Armin Kind waren vor kurzem noch im Film von David Liese "Herr Behemoth lädt zum Bankett" zu sehen. Am Freitag, 28.06., stehen die beiden nun auf der Lesebühne des W1 und gehen der Frage nach: Was ist Alltag? Ist Alltag langweilig?

Weiterlesen...

Rasante Berg- und Talfahrt: „Achterbahn“

Das Turmtheater Regensburg geht vom 1. bis zum 19. Juli und vom 21. bis 25. Juli in die Ferien! Doch schon am 20.7. wird die Pause mit dem alljährlichen Impro-Marathon unterbrochen. Ab 26. Juli gibt es dann bereits die neue Sommerkomödie "Achterbahn" zu erleben.

Weiterlesen...

Fürstin Gloria in der Rocky Horror Show

Die "wilde Zeiten" sind schon längst vorbei und Fürstin Gloria von Thurn und Taxis ist heute vor allem als Managerin des Fürstenhauses unterwegs. Doch einen Abend lang lässt sie den Geist der wilden 70er und 80er wieder auferleben: In Richard O´Briens abgefahrenem Kultmusical "The Rocky Horror"-Show steht sie am 18. Juli im Innenhof des fürstlichen Schlosses in zwei Szenen live auf der Bühne!

Weiterlesen...

Musiktheater: Das fliegende Kästchen

Am 07. Juli steht in zwei Aufführungen um 14 und 17 Uhr im Velodrom alles im Zeichen der Märchenromantik. Der Cantemus-Chor Regensburg wird dann das Musiktheater "das fliegende Kästchen" nach einem Märchen von Franz Xaver von Schönwerth (1810-1886) aufführen.

Weiterlesen...

Wenn alle sich umarmen!

Engel-Gala der Stiftung KreBeKi brachte 80 behinderte und nicht-behinderte Tänzer auf die Bühne des Velodroms. Eindrucksvoll setzten die Akteure Momente des Scheiterns, des Suchens und des Ausgelassenseins in verschiedenen Tänzen um. Das Publikum zeigte sich von der unglaublichen Musikalität und Zärtlichkeit der Darstellung beeindruckt.

Weiterlesen...

„add me“ Theater- und Tanzperformance

Mut ? das Moderne Uni Tanztheater ? wird vom 5. bis 8. Juni eine neue Produktion auf die Bühne bringen. In "add me" steht das Thema "Soziale Medien" im Mittelpunkt des Geschehens. Gezeigt wird das Stück jeweils um 20.30 Uhr.

Weiterlesen...

Die Spitzeder: Premiere verschoben

Für die Theaterpremiere "Die Spitzeder" war am 25. Mai alles vorbereitet, doch das Wetter wollte nicht so richtig mitspielen. Daher wurde die Freilichtveranstaltung abgesagt und die Premiere auf den 28. Mai verlegt.

Weiterlesen...

Geschichten aus dem Wiener Wald

Vom 22. bis 26. Mai, jeweils um 19:30 Uhr, ist die aktuelle Produktion des Theaterforums Regensburg im Theater an der Universität zu sehen. Gezeigt wird das Stück "Geschichten aus dem Wiener Wald" von Ödön Horváth.

Weiterlesen...

"Frauen verblühen, Männer verduften"

Nach den Programmen "Im Namen der Hose", "Helden bitte melden" und "Sex müsste man haben" setzt Peter Vollmer seine Männer-Kabarett-Reihe fort. Vom 19.-25.05. gastiert der Kabarettist mit seinem aktuellen Männer-Kabarett-Programm "Frauen verblühen, Männer verduften" im Statt-Theater.

Weiterlesen...

Vortrag: 350 Jahre Immerwährender Reichstag

Zum Jubiläum "350 Jahre Immerwährender Reichstag" hat das Kulturreferat in Kooperation mit der Universität Regensburg eine Vortragsreihe zu diesem Thema konzipiert. Am 02.05. stellt Prof. Dr. Maximilian Lanzinner von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn verschiedene "Facetten des periodischen Reichstags in Regensburg" vor.

Weiterlesen...

Festliche Messe zum Immerwährenden Reichstag

Durch den Immerwährenden Reichstag zu Regensburg kamen zahlreiche Gesandte in die Stadt, die eine üppige barocke Lebensfreude entfalteten und Vergnügungen verschiedenster Art, Forscherdrang, Abenteuer- und Reiselust nach Regensburg trugen. Das lockte auch herausragende Künstlerpersönlichkeiten wie den Burgunder Violinisten und Komponisten Joseph Touchemoulin an.

Weiterlesen...

In der Hubertushöhe wird wieder „derbleckt“!

Seit nunmehr 17 Jahren gilt die "Politische Maiandacht mit Levitenlesung und anschließender Generalabsolution" als satirischer Seismograph für die kommunalpolitische Großwetterlage. Mit beißendem Spott geißelt der ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber (dargestellt von dem bekannten Kabarettisten Wolfgang Krebs) die über das Jahr hinweg angehäuften Sünden der zur Buße herbeizitierten Politprominenz jeglicher Couleur.

Weiterlesen...

VolXfest im Spitalkeller

Lesung, Performance und gute Musik: Der Regensburger Romanschreiber schwafi präsentiert am 26.04. gemeinsam mit der Blaskapelle "Spackos" seinen Roman "VolXfest" im Spitalkeller. schwafi liest, trompetet und singt und sorgt dabei für einen Abend, bei dem sich auch Nicht- und Ungernleser bestens unterhalten fühlen werden.

Weiterlesen...

Hauptsache genial!

Gestern noch ein Nichts und heute schon ein Niemand - mit diesem Motto startet das neue Programm von Kabarett Statt-Theater. Die vier Künstler zeigen ab dem 16. April im Regensburger Statt-Theater Skurriles aus dem Alltag und setzen die Lachmuskeln des Publikums dabei gehörigen Strapazen aus.

Weiterlesen...

Endspurt für das „SCHLEUDERTRAUM“

Das diesjährige Tanzfestivals "SCHLEUDERTRAUM" geht in die letzte Runde. Am kommenden Wochenende präsentiert die renommierte Münchner Künstlerin Anna Konjetzky "Traces ? Mix", einen begehbaren Loop zwischen Tanz und Installation. Ebenfalls zum Finale findet "Anything Goes" statt.

Weiterlesen...

Im Velodrom wird Capoeira getanzt

Sepp schreit, er ist laut und aggressiv ? und doch muss er lachen. Vielleicht aus Verlegenheit, weil die Wut gespielt ist und ihm die ungewohnte Schauspielerei allein vor der Gruppe peinlich ist. Denn Sepp ist Internatsleiter des Pater-Ruprecht-Mayer Zentrum und arbeitet gemeinsam mit einem Dutzend Jugendlicher an einem Capoeira Programm.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang