Besondere Dom- und Kirchenführungen im Juli

besondere dom und kirchenfuehrungen im juli introDie Regensburger Kirchenlandschaft gehört zu einer der beeindruckensten der Welt. Damit diese auch fachgerecht erkundet werden kann, organisiert DOMPLATZ 5 jeden Monat neue Führungen durch die verschiedensten Sakralbauten in Regensburg. Doch auch reguläre Führungen werden das ganze Jahr über veranstaltet.

Weiterlesen...

Wie der Dom zu seinem Namen kam

wie der dom zu seinem namen kam introDas "Museum für Kinder" der Kunstsammlungen des Bistums Regensburg laden am 9. Juni zu einer spannenden Entdeckungsreise im und um den Dom ein!

Weiterlesen...

Wissenschaftsministerin besucht Museum

wissenschaftsministerin besucht museum der bayerischen geschichte introAm kommenden Montag, 9. April, um 11 Uhr informiert sich Bayerns neue Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Marion Kiechle über den Fortschritt der Bauarbeiten für das Museum der Bayerischen Geschichte in
Regensburg. Anlass für den Besuchstermin ist die Schlüsselübergabe für den historischen Österreicher Stadel von der Stadt Regensburg an den Freistaat Bayern am Donaumarkt in Regensburg.

Weiterlesen...

KULTUR.ERBE 2018 geht an den Start

kultur erbe 2018 geht an den start introDie diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg trägt den Titel KULTUR.ERBE. Auch heuer erscheint dazu wieder eine inhaltlich und optisch ansprechende Broschüre, die jetzt von Landrätin Tanja Schweiger vorgestellt wurde. Darin finden sich 51 Veranstaltungen an 31 Orten, die von Mitte April bis Ende November 2018 das kulturelle Erbe im Regensburger Land erfahrbar machen. „So viele waren noch nie dabei!“, freut sich die Landrätin...

Weiterlesen...

Tag der Archive 2018 in Regensburg

tag der archive 2018 in regensburg introZum ersten Mal nehmen Archive von Stadt und Landkreis Regensburg gemeinsam am alle zwei Jahre stattfindenden „Tag der Archive“ teil und präsentieren von o2.bis 04. März ihre Bestände der Öffentlichkeit. Passend zum diesjährigen Europäischen Kulturerbejahr werden unter dem Motto „Was soll bleiben? Die Vielfalt kultureller Überlieferung“ werden neben Archivführungen auch Ausstellungen von Originaldokumenten für das interessierte Publikum angeboten. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen...

Zeitkapsel im Römerquader: Grundstein von 1679

zeitkapsel im roemerquader grundstein von 1679 introBei der archäologischen Begleitung von Abgrabungen für einen Technikschacht des neuen Brunnens am Dachauplatz konnte bereits im Juni 2017 ein bedeutendes Fundstück geborgen werden. Der Grundstein eines Erweiterungsbaus des einstigen Klosters St. Klara wurde einst im Jahr 1679 mit zahlreichen Relikten bestückt. Diese entdeckte Bleischatulle samt Inhalt konnte nun an Bischof Rudolf Voderholzer für das Diözesanmuseum übergeben werden.

Weiterlesen...

MONTAGS IM MUSEUM

montags im museum introWir laden Sie ein, an einem für ein Museum ungewöhnlichen Wochentag – montags - das Regensburger Domschatzmuseum zu besuchen und mit einer Führung um 17 Uhr Ihren Feierabend zu beginnen!

Weiterlesen...

Urkunden stellen ältesten Belege zur Geschichte Winzers dar

fruehneuzeitliche winzerer urkunden an stadtarchiv uebergeben introDrei frühneuzeitliche Urkunden zur Geschichte des Stadtteils Winzer aus den Jahren 1583, 1593 und 1798 werden künftig im Stadtarchiv aufbewahrt. Die ehemals selbstständige Gemeinde hatte die Urkunden 1907 im damaligen Kreisarchiv Amberg deponiert. Auch nach der Eingemeindung Winzers nach Regensburg 1924 waren die Schriftstücke dort verblieben.

Weiterlesen...

Besondere Kirchenführungen Ende Oktober

besondere kirchenfuehrungen ende oktober introDie Regensburger Sakrallandschaft hat einiges zu bieten. Auf drei Sonderführungen haben Sie jetzt die Möglichkeit drei ganz unterschiedliche Kirchen genauer kennen zu lernen.

Weiterlesen...

Dom- und Kirchenführungen im Oktober

dom und kirchenfuehrungen im oktober introIm Oktober finden in Regensburg zahlreiche besondere Dom- und Kirchenführungen statt, die einen guten Einblick in verschiedene historische Einrichtungen und deren Geschichte und Hintergründe geben. Die Veranstaltungen erstrecken sich über den kompletten Monat Oktober und richten sich an alle, die sich für ein Stück Regensburger Kultur interessieren.

Weiterlesen...

Drei Religionen – eine Stadt

drei religionen eine stadt introAm Samstag, den 30. September 2017, beginnt zum letzten Mal in diesem Jahr um 16:00 Uhr, am Alten Rathaus / Tourist Information die Samstags-Special-Führung von kulttouren e.V.: Drei Rligionen - eine Stadt.

Weiterlesen...

Eine historische Stadt wird modern

eine historische stadt wird modern introAm Donnerstag, den 28. September 2017 um 18:30 Uhr, beginnt am Besucherzentrum Welterbe (Salzstadel) die „Brennpunkt-Führung“ von kulttouren: “Eine historische Stadt wird modern“, in der es um das immer aktuelle Thema der Altstadtsanierung in Regensburg geht.

Weiterlesen...

Wissenschaft und Aberglauben

wissenschaft und aberglauben introAm Donnerstag, den 12. Oktober, sowie den 26. Oktober 2017, jeweils um 18:30 Uhr, beginnt am Kepler-Haus (Keplerstraße 5) die szenische Führung von kulttouren “Wissenschaft und Aberglauben“, bei der es um den Hexenprozess gegen die Mutter des Astronomen Johannes Kepler geht.

Weiterlesen...

Faszination Weltall

faszination weltall introAm Donnerstag, den 05. Oktober, sowie den 19. Oktober 2017, jeweils um 18:30 Uhr, beginnt am Kepler-Gedächtnishaus (Keplerstraße 5) die interessante Führung von kulttouren e.V. “Faszination Weltall“, bei der man erfährt, wie man sich früher das Weltall vorgestellt hat ... und wie es wirklich ist.

Weiterlesen...

Der Fall des Henkers

der fall des henkers introAm Samstag, den 23. September 2017, beginnt um 16:00 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr an der Tourist Information am Alten Rathaus die Schauspielführung von kulttouren "Der Fall des Henkers", ein Regensburg-Krimi aus dunkler Vergangenheit nach dem Roman „Die Henkerstochter und der König der Bettler“ von Oliver Pötzsch.

Weiterlesen...

Auf den Spuren der Reformation

auf den spuren der reformation introDiese Rollenführung nimmt die Gäste auf eine Zeitreise ins 16. Jahrhundert mit. Der Weg führt vom Geburtshaus am Stadtplatz über die Fraunhoferstraße zur Basilika St. Jakob. Aus der Sicht des Straubinger Patriziersohnes, Landsknechts in spanischen Diensten, dann bekennenden Lutheraners verbinden sich der Lebensweg und das persönliche Schicksal Schmidls auf diesem Spaziergang mit den großen Ereignissen der Reformationszeit.

Weiterlesen...

Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang