Die „Maria Läng“ - Kapelle

die maria laeng kapelle introRegensburg hat abseits der großen Besucher- und Tourismusmagnete, wie der Steinernen Brücke oder dem Dom St. Peter, noch viele andere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Als traditions- und christentumsreiche Stadt beherbergt sie zahlreiche Kirchen, Krypten, kleine Klöster oder Kapellen. Eine ganz besondere ist zum Beispiel die „Maria Läng“ – Kapelle.

Weiterlesen...

Wurstkuchl

wurstkuchlintroSeit fünfhundert Jahren gibt es nun schon die historische Wurstkuchl. Das an der Donau liegende Lokal hat in Regensburg mittlerweile Kultstatus erlangt. Viele Einheimische, aber auch Touristen finden täglich ihren Weg dorthin und genießen die weit bekannte traditionelle Küche.

Weiterlesen...

Nepal Himalaya Tempel

nepal himalaya tempelintroIn Wiesent steht seit geraumer Zeit ein sehr ungewöhnliches Gebäude, das so gar nichts mit bayerischer Kultur zu tun hat. Der Nepal Himalaya Pavillon, der seit 2003 für die Öffentlichkeit zugängig ist, ist von Gärten umgeben und lädt ein eine so ferne und fremde Kultur in der eigenen Heimat kennenzulernen.

Weiterlesen...

Die Donau: Der zweitgrößte Fluss Europas

die donau der zweitgroesste fluss europas introDie Donaupromenade ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger, die Steinerne Brücke ein Magnet für Touristen aus aller Welt und die Jahninsel häufiger Treffpunkt für junge Leute. Als zweitgrößter Fluss Europas machte die Donau Regensburg zu einem wichtigen Knotenpunkt des internationalen Handels und zu der Stadt, die sie heute ist.

Weiterlesen...

Vom fürstlichen Hoftheater zur Weltbühne – das Theater Regensburg

vom fuerstlichen hoftheater zur weltbuehne das theater regensburg inroEs ist der Ort für Theaterfans aus Regensburg und der ganzen Oberpfalz: Das Theater Regensburg. Bereits seit dem 19. Jahrhundert wird hier getanzt, gesungen, gelacht und natürlich geschauspielert. Ein Blick in die Historie des markanten Gebäudes am Bismarckplatz reicht bis 1800 zurück und offenbart ein spannendes Stück Stadtgeschichte.

Weiterlesen...

Kulturzentrum Alte Mälzerei: Dreh-und Angelpunkt der Regensburger Kulturszene

kulturzentrum alte maelzerei dreh und angelpunkt der regensburger kulturszene introEs repräsentiert die kulturelle Vielfalt Regensburg, so wie der Dom die beeindruckende Historie der Stadt: Das Kulturzentrum Alte Mälzerei. Seit nunmehr 27 Jahren bereichert die Mälzerei das Kulturleben der Regensburger mit Veranstaltungen aus Musik, Literatur, Theater und Kultur. Skizzen einer Erfolgsgeschichte.

Weiterlesen...

Der Arnulfsplatz

der arnulfsplatz introDie Geschichte des Arnulfsplatzes, welcher Dreh- und Angelpunkt für Kaffeetrinker, Partymenschen und Donauspaziergänger ist, reicht bis in die römische Zeit zurück. 

Weiterlesen...

Der Alte Kornmarkt

der alte kornmarkt introInmitten der Innenstadt lädt  der viel belaufene Alte Kornmarkt mit entspannter Atmosphäre dazu ein, den Alltagsstress eine Weile zu vergessen. Das Ambiente des großzügig geschnittenen Platzes ergibt sich aus vielen gut erhaltenen historischen Gebäuden, dem typischen Kopfsteinpflaster der Altstadt und blühenden Baumreihen. Obwohl der Ort in unmittelbarer Nähe des Doms jedermann bekannt ist, weiß kaum einer um seine geschichtliche Bedeutsamkeit. 

Weiterlesen...

Damals Salz, heute Kultur: Der Salzstadel

damals salz heute kultur der salzstadel introDie schöne Donaulage ist schon immer das wichtigste geografische Merkmal der Stadt Regensburg. Der Fluss bietet seit jeher unzählige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. In der Vergangenheit war jedoch viel wichtiger, dass er Handelswege sicherstellte. Eines der wichtigsten Güter war Salz. Daran erinnert heute besonders der Salzstadel, der gekonnt das Vergangene mit dem Heute verbindet und zum Erleben und Entdecken der Regensburger Geschichte einlädt. 

Weiterlesen...

David, Goliath und der Frosch: Die Geheimnisse des Goliathhauses

david goliath und der frosch die geheimnisse des goliathhauses intro Wer nach einem Donauspaziergang in die Brückstraße abbiegt, blickt sofort auf ein historisches Gebäude, das von einem einzigartigen Gemälde geschmückt wird. Das eindrucksvolle Goliathhaus ist neben dem Haus Heuport die größte Stadtburg Regensburgs und beheimatet ein wahres Kulturhighlight: Das Turmtheater. Doch das ist nicht alles, was es über den Mittelalterbau zu wissen gibt.

Weiterlesen...

Der Kuchlbauer Turm

der kuchlbauer turm introEr ist das Wahrzeichen Abensbergs und der Brauerei Kuchlbauer: Der Hundertwasserturm steht seit 2010 für neugierige Besucher offen und gilt als beliebtes Ausflugsziel. Das künstlerische Gebäude besitzt einen ganz besonderen Charme. Klare Linien sind nicht zu sehen, dafür ziehen ungewöhnliche Rundungen, wellige Böden, Zwiebeltürme und viel Farbe alle Blicke auf sich. Das Highlight des über 34 Meter hohen Kunstwerks: Die goldene Kuppel mit einem Durchmesser von zehn Metern.

Weiterlesen...

Das Thon-Dittmer-Palais

das thon dittmer palais introAm belebten Haidplatz fällt der Blick schnell auf eines der architektonischen Schmuckstücke der Regensburger Altstadt: Der klassizistische Thon-Dittmer-Palais zieht mit seiner prunkvoll und zugleich elegant gestalteten Fassade die Aufmerksamkeit auf sich. Während sich die zeitlose Schönheit des Gebäudes ganz offen präsentiert, bleibt die weitreichende Geschichte des kunstvollen Baus den meisten Betrachtern verborgen.

Weiterlesen...

Das Wasserschloss Pürkelgut

das wasserschloss puerkelgut intro Das Wasserschloss gilt als der bedeutendste profane Barockbau der Stadt. Auf dem Gelände werden viele verschiedene Veranstaltungen organisiert und noch im Juli 2015 findet das nächste Highlight statt: Das Festival Zuckerbrot und Peitsche lädt zu einem Wochenende voller Musik und Tanz auf dem Schlossareal. Doch das geschichtsreiche Pürkelgut  im Stadtosten ist zugleich ein Mahnmal der Geschichte, sein Schicksal wird kontrovers diskutiert. Von der einstmaligen Idylle ist wenig zu spüren, der jahrzehntelange Verfall des Wasserschlosses nicht aufzuhalten. Obwohl eine Notsanierung im Herbst 2001 das Bauwerk retten sollte, bleibt die Zukunft des Anwesens ungewiss.

Weiterlesen...

Der Domplatz

domplatz introBereits seit dem Mittelalter ist der Domplatz ein attraktiver Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Nicht zuletzt wegen seines einzigartigen Anblicks auf den Regensburger Dom. Doch auch um den imposanten Bau herum, gibt es viel zu entdecken.

Weiterlesen...

Die Steinerne Brücke

die steinerne bruecke introDie Steinerne Brücke ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt Regensburg. Man bewegt sich nicht nur auf einem Stück Regensburger Geschichte, sondern hat gleichzeitig eine wunderschöne Aussicht auf die Donau und die Stadt.

Weiterlesen...

Die Dreieinigkeitskirche

Anmutig und originell, am Ölberg 1, steht die Dreieinigkeitskirche. Das äußere Erscheinungsbild hat sich seit ihrem Bau nur wenig verändert, deshalb zeichnet sie sich noch heute durch ihre Individualität aus. Mit ihrem achtstöckigen Nordturm bietet die Kirche einen unvergesslichen Blick über die Dächer der Altstadt Regensburgs.

Weiterlesen...

FACE EN VOGUE Finale - Fotogalerie
Das FACE EN VOGUE Finale 2017 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

Werbung


Werbung

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang