Die beruhigende Kraft der Kunst…

Baum Wache kl introSo sehr Betina Knoch das Malen bei der Trauerbewältigung half, so wichtig ist die Ausstrahlung ihrer Bilder heute für uns. Bei längerer Betrachtung eines Gemäldes spürt man, wie der Stress des Alltags sich legt, wie man langsam zur Ruhe und zurück in die eigene Mitte kommt.

Weiterlesen...

Der Frankobelgische Comic

der frankobelgische comic introJeder kennt sie aus Kindheitstagen: Asterix, Lucky Luke oder Tim und Struppi (Orig. auch Tintin genannt). Neben diesem weltbekannten Triplett, gehören noch Donald Duck und Co. und etliche Superhelden zum Comichorizont der Deutschen, dann ist aber auch schon Schluss. Bei unseren direkten Nachbarn im Westen sieht die Sache anders aus, denn die oben erwähnten drei Schwer-gewichte der „neunten Kunst“ gehören zu der Gattung der „Frankobelgischen Comics“... 

Weiterlesen...

Geld fürs eigene Atelier

geld fuer das eigene atelier introDas Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterstützt auch in den kommenden Jahren bildende Künstlerinnen und Künstler mit einem Atelierförderprogramm. Bis zu 100 bayerische Künstlerinnen und Künstler können aus diesem Programm zwei Jahre lang einen Zuschuss von 230 Euro pro Monat zu ihren Atelierkosten erhalten.

Weiterlesen...

Kunst.Preis zum fünften Mal ausgeschrieben

kunst preis zum fuenften mal ausgeschrieben introMit der fünften Ausschreibung ist der Kunst.Preis 2018 – von der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. und dem Kunst- und Gewerbeverein Regensburg e. V. 2010 aus der Taufe gehoben – endgültig zu einer festen Größe in der Kunstszene in Niederbayern und der Oberpfalz geworden. Noch bis Freitag, den 16. März 2018, können sich Personen ab 18 Jahre, die in einem der beiden Regierungsbezirke leben, künstlerisch tätig sind und nach den gesetzlichen Bestimmungen als „geistig behindert“ gelten, bewerben.

Weiterlesen...

Porträts „99 Frauen und Du“

portraets 99 frauen und du introDie OTH Regensburg präsentiert von Dienstag, 30. Januar, bis Samstag, 10. Februar, die Ausstellung „Die Hälfte des Himmels – 99 Frauen und Du“ im Donaueinkaufszentrum in Regensburg. Kooperationspartner sind die Universität Regensburg, die Gleichstellungsstellen von Stadt und Landkreis Regensburg sowie der Soroptimist International Club Regensburg.

Weiterlesen...

Atelierkurs für Kinder

atelierkurs fuer kinder introIn seiner aktuellen Ausstellung "Invisible Outer Space" zeigt das Kunstforum Ostdeutsche Galerie faszinierende Videoskulpturen des tschechischen Medienkünstlers Jakub Nepraš. Durch die Projektion von Videocollagen auf die organischen Objekte verwandelt sie Nepraš in lebhafte, bunte Gebilde. Mal erscheinen sie als riesenhafte fremdartige Lebewesen, mal erinnern sie an ferne Planeten. In der changierenden Bilderflut lässt sich immer wieder etwas Neues entdecken.

Weiterlesen...

„Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“

ausstellung was geht was bleibt leben mit demenz introAktuell kann im Foyer des Landratsamtes eine Ausstellung zum Thema Demenz besucht werden. Zentrales Ausstellungsobjekt ist ein überdimensionales Regal in Kopfform. In den einzelnen Regalfächern werden verschiedene Aspekte des Themas Demenz beleuchtet (unter anderem Formen, Relevanz und Hilfsangebote). Alltagsgegenstände, die in einzelnen Fächern aufgestellt und mit Zitaten versehen sind, veranschaulichen ganz konkret das Leben einer/eines Betroffenen und deren Angehörigen.

Weiterlesen...

Der Kulturpreis wartet

der kulturpreis wartet introAuch im Jahr 2018 verleiht die Stadt Regensburg ihren Kulturpreis und die Kulturförderpreise. Schließlich ist Kulturerbejahr. Künstlerinnen und Künstler, Kulturinstitutionen sowie Kulturgestalterinnen und Kulturgestalter können ab sofort bis zum 4. April 2018 für die Auszeichnungen vorgeschlagen werden.

Weiterlesen...

Licht: Medium und Thema im KOG

lichti installation sonderaustellungen im kog introDas neue Ausstellungsjahr 2018 beginnt im Kunstforum Ostdeutsche Galerie im Zeichen des Lichts. Die faszinierenden Videoskulpturen des tschechischen Medienkünstlers Jakub Nepraš, die seit Ende November die Museumsräume mit ihrem bunten Licht- und Schattenspiel füllen, werden über die geplante Laufzeit hinaus bis zum 25. März 2018 zu sehen sein.

Weiterlesen...

MANFRED SILLNER zum 80. Geburtstag

manfred sillner zum 80 geburtstag interoSeit nunmehr 36 Jahren arbeiten das KUNSTKABINETT und der Künstler Manfred Sillner zusammen.
Alles begann mit der ersten Edition seiner Graphik „Bilderreiches Regensburg“ 1981. Seitdem haben wir 15 Radierungen ediert, darunter so bekannte Blätter wie „Der Goldene Turm“ 1984, „Regensburg blüht“ 1989, „Regensburg, edle Steine“ 1995 und  das Doppelblatt „Castra Regina submersa“ und „Drüben die Stadt“ 2007 zum 70. Geburtstag des Künstlers.

Weiterlesen...

Neuer Workshop weckt "Sehnsucht nach Meer"

neue workshop weckt sehnsucht nach meer introDie Werke in der neuen Schausammlung im Kunstforum Ostdeutsche Galerie zeigen unter anderem, wo sich Künstlerinnen und Künstler inspirieren ließen: Es finden sich einige (neo-) impressionistische, expressionistische und abstrakte Eindrücke von der Insel Hiddensee, Stettin (poln. Szczecin) und Nidden (lit. Nida) auf der Kurischen Nehrung.

Weiterlesen...

Manfred Sillner zum 80. Geburtstag

m a n f r e d s i l l n e r zum 80 geburtstag introZum 80. Geburtstag des Abensberger Malers Manfred Sillner zeigt das Kunstkabinett in Regensburg eine Ausstellung seiner Werke. Unter dem Titel „Neue Arbeiten: Zeichnungen und Mischtechnik“ können Besucher der Galerie ab dem 18. November eine Gesamtschau von Grafiken des Künstlers aus den Jahren 1966 bis 2015 bestaunen.

Weiterlesen...

Gegen die Mauer des Schweigens

gegen die mauer des schweigens introWer einen Menschen verliert, der Suizid begangen hat, trauert anders. Wie und warum? Das zeigt die AGUS-Wanderausstellung "Suizid - keine Trauer wie jede andere". Im November ist sie in Regensburg zu sehen.

Weiterlesen...

Kunst & Schauspiel am Kulturmontag im Degginger

kunst und schauspiel am kulturmontag im degginger introDer Kulturmontag am 6. November 2017 bringt das Einmannstück „Die Tiefe“ auf die Bühne im Degginger. In der „Kleinsten Galerie“ ist die Regensburger Künstlerin Claudia Meitert mit einer Werkschau zu Gast.

Weiterlesen...

Willem Julius Müller - Into the wild

willem julius mueller into the wild introNach ’Vergessene Orte’ im Herbst 2007 und ‚Lost’ im Sommer 2013 nun die dritte Einzelausstellung von Willem Julius Müller in der galerie konstantin b. Unter dem Titel ’Into the wild’ werden aktuelle Arbeiten in Öl auf Leinwand gezeigt. Into the wild Ruinen, leer stehende Industriebauten, still gelegte Freizeitparks und scheinbar unberührte Natur. Der öffentliche Raum, den der Maler Willem Julius Müller als Hauptmotiv für seine Arbeiten wählt, wurde seit längerer Zeit nicht mehr Instand gehalten.

Weiterlesen...

Ausstellung des Künstlerkreises Lappersdorf

ausstellung des kuenstlerkreises lappersdorf introDie diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg läuft unter dem Titel KULTUR.LANDSCHAFTEN. Insgesamt 39 Veranstaltungen an 26 Orten laden noch bis Mitte November 2017 dazu ein, Kultur und Landschaft in der Region zu entdecken. Am Wochenende verwandelt der Künstlerkreis Lappersdorf Glashäuser in eine Kunstgalerie.

Weiterlesen...

Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2017 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang