Mord in der SM- Szene: Demut von Mats Olsson

mord in der sm szene demut von mats olsson introNach einem verunglückten Date mit einer Weinhändlerin, findet der ehemalige Journalist und angehende Kneipenwirt Harry Svensson die Tür des benachbarten Hotelzimmers geöffnet auf. Neugierig wirft er einen Blick nach innen und entdeckt den bekannten Blues- Sänger Tommy Sandell seinen Rausch ausschlafend auf dem Bett vor. Neben ihm findet er die Leiche einer toten Frau.

Weiterlesen...

Was nicht glücklich macht, fliegt raus: So funktioniert Magic Cleaning

was nicht gluecklich macht fliegt raus so funktioniert magic cleaning intro„Aufräumen!“ – Bei diesem Satz werden Kindheitserinnerungen wach. Allerdings nicht gerade schöne. Und das ändert sich meist auch nicht im Erwachsenenalter. Mit ihrem Buch „Magic Cleaning – Wie richtiges aufräumen ihr Leben verändert“ zeigt die japanische Bestsellerautorin Marie Kondo eine Methode, wie uns das Aufräumen leichter fällt und die Unordnung ein für alle Male ein Ende hat.

Weiterlesen...

Gefühlvoll und authentisch: „Morgen lieb ich dich für immer“

gefuehlvoll und authentisch morgen lieb ich dich fuer immer introNachdem sie sich vier Jahre nicht gesehen haben, treffen Mallory und Rider zum ersten Mal wieder aufeinander. Beide haben sich verändert, sind erwachsener geworden – und dennoch fühlen sie sich genauso verbunden wie damals. Doch Katastrophen lassen nicht lange auf sich warten und stellen die Zukunft der beiden auf eine harte Probe.

Weiterlesen...

Starker Aufstieg mit der richtigen Literatur

starker aufstieg mit der richtigen literatur introKlettern und Bouldern hat sich in den letzten Jahren durch neu gewonnene Technik und einer großen Anzahl an Literatur zu einer echten Trendsportart entwickelt, die in zahlreichen Städten in Hallen und Außenanlagen angeboten wird und für jedermann zugänglich ist. Wer lieber in der Natur zum Klettern geht, hat keine großen Strecken zurückzulegen, da es eine Vielzahl an Klettermöglichkeiten in der näheren Umgebung gibt. Stimmen Sie sich im Vorfeld mit der perfekten Literatur auf Ihren Ausflug ein: Die Biographie „Rockgod“ von Jerry Moffatt und dem Kletterführer „Ostbayern“ von Christian Hartl.

Weiterlesen...

Domschatz Familienangebot im Monat März

unser familienangebot im monat maerz museum fuer kinder projekt der bistumsmuseen regensburg introParaskavedekatriaphobia ist sicher eines der kompliziertesten Wörter der Welt, bezeichnet aber schlicht und einfach die Angst vor Freitag, dem 13. Manch einer bleibt da ja lieber gleich im Bett. Bringt die Zahl 13 wirklich Unglück? Gibt es nicht auch „Glückszahlen" oder „heilige Zahlen"?

Weiterlesen...

Kinder führen Kinder: Juniorgästeführerinnen erzählen Kunst-Geschichten

kogAnna, Lina und Charlotte, die drei Juniorgästeführerinnen am KOG, freuen sich schon auf Sonntag, den 19. März. An diesem Tag möchten sie die spannenden Kunst-Geschichten zu zwei Bildern in der Schausammlung des Kunstforums Ostdeutsche Galerie mit anderen Kindern teilen.

Weiterlesen...

Humorvoll und unerwartet: „Im Regen erwartet niemand, dass dir die Sonne aus dem Hintern scheint“

humorvoll und unerwartet im regen erwartet niemand dass dir die sonne aus dem hintern scheint introGenauso quietschgelb wie der Einband des Romans ist auch das Auto mit dem sich der Hauptprotagonist Knoppke auf seine Reise nach Schottland begibt. Zu viele verpasste Chancen gab es bereits in seinem Leben und so hat er die Hoffnung auf das große Glück schon aufgegeben, als er plötzlich der 20-jährigen Sam begegnet, die für einige Überraschungen sorgt.

Weiterlesen...

Inklusiver Workshop für Kinder mit und ohne Handicap: Bildereintopf

Workshop im KOG introAuch 2017 lädt das Kunstforum Ostdeutsche Galerie gemeinsam mit KreBeKi, der Stiftung für krebskranke und behinderte Kinder in Bayern, regelmäßig zu inklusiven Workshops ein. Alle zwei Monate gibt’s die Treffs im Museum, bei denen die Mädchen und Jungen gemeinsam mit den Museumspädagoginnen Kunstwerke anschauen und anschließend verschiedene künstlerische Techniken ausprobieren.

Weiterlesen...

Fleischlos glücklich mit dem „Kochbuch für eingefleischte Vegetarier“

fleischlos gluecklich mit dem kochbuch fuer eingefleischte vegetarier introVegetarische Ernährung ist und bleibt in Zeiten der Massentierhaltung ein großes Thema. In ihrem Kochbuch für eingefleischte Vegetarier zeigen die Wiener Autorinnen Sybille Hamtil und Sarah Legler zahlreiche fleisch- und fischlose Rezepte und richten sich damit an alle Vegetarier und diejenigen, die es vielleicht mal werden wollen. Inspiriert wurden die beiden von Jonathan Safran Foer und seinem erfolgreichen Buch über Massentierhaltung und ihre Folgen.

Weiterlesen...

Kritisch, märchenhaft und hochaktuell: "Elefant" von Martin Suter

kritisch maerchenhaft und hochaktuell elefant von martin suter intro
Der Roman „Elefant“, geschrieben von dem Schweizer Schriftsteller Martin Suter, handelt von einem kleinen, leuchtenden, rosa Elefanten, der eines Tages urplötzlich in der Höhle eines Obdachlosen steht. Dieser glaubt zunächst an Halluzinationen, wird aber von der Realität überrascht. Doch wie ist dieses Wesen dorthin gelangt? Und seit wann existieren rosafarbene Elefanten?

Weiterlesen...

Meisterhaft, biographisch und aktuell : „Der Lärm der Zeit“ von Julian Barnes

meisterhaft biographisch und aktuell der laerm der zeit von julian barnes introJulian Barnes‘ neuester Roman ist ein literarisches Meisterwerk. Über drei Lebensabschnitte hinweg begleitet der Leser Dmitri Schostakowitsch durch sein zwiespältiges Dasein zwischen Unterdrückung und Berufung und wird dabei mit moralischen Fragen von bitterer Aktualität konfrontiert. „Der Lärm der Zeit“ schafft es, die historische Situation sowie die persönliche Biographie von einem der größten russischen Komponisten mit Empathie, sprachlicher Perfektion und feinem Humor einzufangen.  

Weiterlesen...

Über 7.000 Besucher haben Daniel Spoerris Objektkunst im KOG bereits gesehen

kogIm Februar verzeichnete das Kunstforum Ostdeutsche Galerie den 7.000sten Besucher in der Werkschau des Lovis-Corinth-Preisträgers Daniel Spoerri. Noch bis Sonntag, 26. Februar, kann man sich an den humorvollen und zugleich hintersinnigen Assemblagen aus verschiedensten Gegenständen erfreuen. Auf den 8.000 Ausstellungsgast wartet ein Überraschungsgeschenk.

Weiterlesen...

„Mia liebt Pasta“: Leckerer Pastagenuss auf verschiedenste Art und Weise

mia liebt pasta leckerer pastagenuss auf verschiedenste art und weise introGefüllt und pur, heiß und kalt oder süß und herzhaft. Das Buch „Mia liebt Pasta. Gefüllt. Gebacken. Gekühlt. Gesüßt.“ sollte bei jedem Pasta-Liebhaber in der Rezeptbuchsammlung stehen. Auf 136 Seiten begeistert die Autorin Mirja Hoechst mit 50 vielfältigen Rezeptideen und zahlreichen Fotos. Pasta, die Teigware aus Italien, bildet den Ausgangspunkt für ihre Rezepte – egal, ob mit Nudelholz oder Nudelmaschine, Hauptsache selbstgemacht.

Weiterlesen...

Spannend und emotional mit "Flawed- Wie perfekt willst du sein?"

spannend und emotional mit flawed wie perfekt willst du sein introDer Roman „Flawed – Wie perfekt willst du sein?“ - geschrieben von der Bestsellerautorin Cecelia Ahern und aus dem Englischen übersetzt – ist der erste Band eines Zweiteilers und erzählt die Geschichte der 17- jährigen Celestine und ihren ständigen Kampf um Anerkennung in einer Welt, in der Perfektion an oberster Stelle steht.

Weiterlesen...

Koggi gefunden! Das neue Museumsmaskottchen stellt sich vor

koggi gefunden das neue museumsmaskottchen stellt sich vor introAm Samstag, 11. Februar, ist es soweit! Koggi, das neue Museumsmaskottchen, zeigt sich zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Das sympathische kleine Wesen erkennt man sofort an seinem Fell, das so rot leuchtet wie die Säulen am Eingang des Kunstforums Ostdeutsche Galerie. Koggis Aussehen ist durch eine der Kinderzeichnungen inspiriert, die bei der Malaktion „Koggi gesucht!“ im November 2016 entstanden sind. Eine interne Jury hatte die schwere Aufgabe, dasjenige Bild auszusuchen, das Koggi am besten trifft.

Weiterlesen...

"Nur ein Tag": tiefe Emotionen und ein Fünkchen Reiselust

nur ein tag tiefe emotionen und ein fuenkchen reiselust introAm letzten Tag ihrer Europareise trifft Allyson auf Willem, den sie spontan und gegen alle Rationalität nach Paris begleitet. Doch nach einem romantischen Tag zwischen Abendteuer und Romantik ist Willem weg und Allyson allein in Paris. Eine faszinierende Geschichte über die Liebe und das Leben und die Suche nach der eigenen Identität. Lesen, mitträumen und mitfiebern!   

Weiterlesen...

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang