Kunstpreisträgerin Camille Hannah in Regensburg

kunstpreistraegerin camille hannah in regensburg introSeit nunmehr zwölf Jahren wird der PREMIO ARTE LAGUNA im Herzen Venedigs verliehen, ein Kunstpreis der zu den begehrtesten Europas zählt  -  aufgeteilt auf die Kategorien Malerei, Skulptur, Installation sowie Fotografie, Video-Kunst, Performance, Umwelt-  und Landart. Seit vier Jahren fungiert  die Galerie Isabelle Lesmeister als Partnerin des Kunstpreises und verleiht den "Artist in Gallery" Preis, bei dem weltweit vier Galerien jeweils einen Bewerber auswählen...

Weiterlesen...

"Jedes Kind hat das Recht auf Bildung"

jedes kind hat das recht auf bildung introGanz im Zeichen des Familienzentrums stand das Rahmenprogramm der diesjährigen Förderkreis-Jahresversammlung der Evangelischen Jugendsozialarbeit Regensburg (ejsa). Dort wurde ganz neu und exklusiv das Bilderbuch mit dem Titel „In meiner Welt – dort gibt’s in allen Ecken jede Menge zu entdecken“ vorgestellt. Ziel des Buches ist es, Familien früh für Bildung zu gewinnen. Mit seinen bunten Bildern soll es Kinder und Eltern auf eine Entdeckungsreise mitnehmen und die Freude am Lesen und Erzählen wecken.

Weiterlesen...

Hannes Weikert – zum 100. Geburtstag

hannes weikert zum 100 geburtstag introAnlässlich seines 100. Geburtstags ehrt die Städtische Galerie im Leeren Beutel ab 10. März den Künstler und ehemaligen Regensburger Hochschulprofessor und Dozenten Hannes Weikert mit einer Ausstellung.

Weiterlesen...

Ausstellungen und Editionen März bis August 2018

ausstellungen und editionen maerz bis august 2018 introDas Kunstkabinett Regensburg in der Unteren Bachgasse lädt ein, folgende Ausstellungen und Editionen im Zeitraum vom März bis August 2018 zu bestaunen.

Weiterlesen...

Der andere Blick auf Heimat

der andere blick auf heimat introEin neues Lesebuch zum Thema „Heimat“ stellt der lichtung verlag am Mittwoch, 21. März, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei am Haidplatz in Regensburg vor. Die beiden Autoren Barbara Krohn und Harald Grill und die Herausgeberinnen Eva Bauernfeind und Kristina Pöschl lesen Texte aus dem Buch, Bertl Wenzl macht Musik.

Weiterlesen...

Eine Reise zu den Kindern aus aller Welt

Kuno Liest 03 introHallo, Hola, Hello, Dzień dobry, Salam Alekum! Schulkinder bis 14 Jahre sind herzlich eingeladen, am Mittwoch 14. März um 17 Uhr, beim Lesenachmittag in der Klinik St. Hedwig mehr über ferne Länder und ihre Bewohner zu erfahren. Der Termin findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe: „KUNO macht Kunst“ statt.

Weiterlesen...

Kreativ, sachlich, außergewöhnlich und spielerisch

kreativ sachlich aussergewoehnlich und auch mal spielerisch intriDas kulturelle Jahresthema 2018 lautet „Stadt – Land – Fluss“. Zahlreiche Regensburger Kulturakteure, Kulturgestalter und Institutionen haben sich mit diesem Thema auseinandergesetzt und sich an dessen kreative, sachliche oder auch außergewöhnliche oder spielerische Aufarbeitung gewagt. Als Ergebnis ist ein vielseitiges und aufgeschlossenes Programm aus Tanz, Literatur und Musik, Ausstellungen und Vorträgen, Spaziergängen, Führungen und vielen weiteren Angeboten entstanden.

Weiterlesen...

Die beruhigende Kraft der Kunst…

Baum Wache kl introSo sehr Betina Knoch das Malen bei der Trauerbewältigung half, so wichtig ist die Ausstrahlung ihrer Bilder heute für uns. Bei längerer Betrachtung eines Gemäldes spürt man, wie der Stress des Alltags sich legt, wie man langsam zur Ruhe und zurück in die eigene Mitte kommt.

Weiterlesen...

Der Frankobelgische Comic

der frankobelgische comic introJeder kennt sie aus Kindheitstagen: Asterix, Lucky Luke oder Tim und Struppi (Orig. auch Tintin genannt). Neben diesem weltbekannten Triplett, gehören noch Donald Duck und Co. und etliche Superhelden zum Comichorizont der Deutschen, dann ist aber auch schon Schluss. Bei unseren direkten Nachbarn im Westen sieht die Sache anders aus, denn die oben erwähnten drei Schwer-gewichte der „neunten Kunst“ gehören zu der Gattung der „Frankobelgischen Comics“... 

Weiterlesen...

Geld fürs eigene Atelier

geld fuer das eigene atelier introDas Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterstützt auch in den kommenden Jahren bildende Künstlerinnen und Künstler mit einem Atelierförderprogramm. Bis zu 100 bayerische Künstlerinnen und Künstler können aus diesem Programm zwei Jahre lang einen Zuschuss von 230 Euro pro Monat zu ihren Atelierkosten erhalten.

Weiterlesen...

Kunst.Preis zum fünften Mal ausgeschrieben

kunst preis zum fuenften mal ausgeschrieben introMit der fünften Ausschreibung ist der Kunst.Preis 2018 – von der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. und dem Kunst- und Gewerbeverein Regensburg e. V. 2010 aus der Taufe gehoben – endgültig zu einer festen Größe in der Kunstszene in Niederbayern und der Oberpfalz geworden. Noch bis Freitag, den 16. März 2018, können sich Personen ab 18 Jahre, die in einem der beiden Regierungsbezirke leben, künstlerisch tätig sind und nach den gesetzlichen Bestimmungen als „geistig behindert“ gelten, bewerben.

Weiterlesen...

Porträts „99 Frauen und Du“

portraets 99 frauen und du introDie OTH Regensburg präsentiert von Dienstag, 30. Januar, bis Samstag, 10. Februar, die Ausstellung „Die Hälfte des Himmels – 99 Frauen und Du“ im Donaueinkaufszentrum in Regensburg. Kooperationspartner sind die Universität Regensburg, die Gleichstellungsstellen von Stadt und Landkreis Regensburg sowie der Soroptimist International Club Regensburg.

Weiterlesen...

Atelierkurs für Kinder

atelierkurs fuer kinder introIn seiner aktuellen Ausstellung "Invisible Outer Space" zeigt das Kunstforum Ostdeutsche Galerie faszinierende Videoskulpturen des tschechischen Medienkünstlers Jakub Nepraš. Durch die Projektion von Videocollagen auf die organischen Objekte verwandelt sie Nepraš in lebhafte, bunte Gebilde. Mal erscheinen sie als riesenhafte fremdartige Lebewesen, mal erinnern sie an ferne Planeten. In der changierenden Bilderflut lässt sich immer wieder etwas Neues entdecken.

Weiterlesen...

„Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“

ausstellung was geht was bleibt leben mit demenz introAktuell kann im Foyer des Landratsamtes eine Ausstellung zum Thema Demenz besucht werden. Zentrales Ausstellungsobjekt ist ein überdimensionales Regal in Kopfform. In den einzelnen Regalfächern werden verschiedene Aspekte des Themas Demenz beleuchtet (unter anderem Formen, Relevanz und Hilfsangebote). Alltagsgegenstände, die in einzelnen Fächern aufgestellt und mit Zitaten versehen sind, veranschaulichen ganz konkret das Leben einer/eines Betroffenen und deren Angehörigen.

Weiterlesen...

Der Kulturpreis wartet

der kulturpreis wartet introAuch im Jahr 2018 verleiht die Stadt Regensburg ihren Kulturpreis und die Kulturförderpreise. Schließlich ist Kulturerbejahr. Künstlerinnen und Künstler, Kulturinstitutionen sowie Kulturgestalterinnen und Kulturgestalter können ab sofort bis zum 4. April 2018 für die Auszeichnungen vorgeschlagen werden.

Weiterlesen...

Licht: Medium und Thema im KOG

lichti installation sonderaustellungen im kog introDas neue Ausstellungsjahr 2018 beginnt im Kunstforum Ostdeutsche Galerie im Zeichen des Lichts. Die faszinierenden Videoskulpturen des tschechischen Medienkünstlers Jakub Nepraš, die seit Ende November die Museumsräume mit ihrem bunten Licht- und Schattenspiel füllen, werden über die geplante Laufzeit hinaus bis zum 25. März 2018 zu sehen sein.

Weiterlesen...

Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2017 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang