„Charlotte“: Ein beeindruckendes Buch über das Leben einer außergewöhnlichen Künstlerin



charlotte ein beeindruckendes buch ueber das leben einer aussergewoehnlichen kuenstlerin fullMit „Charlotte“ gelingt dem französischen Autor David Foenkinos ein literarisches Meisterwerk über das Leben der jüdischen Malerin Charlotte Salomon. In einer perfekten Verschmelzung von Realität und Fiktion erzählt der Roman von Charlottes Alltag im Berlin der 1930er Jahre, der Flucht nach Südfrankreich, Leben und Lieben im Exil und hunderten Gemälden mit bewegenden Geschichten.

Berlin in den 1930er Jahren: Die junge Charlotte wächst als Tochter der gutbürgerlichen jüdischen Familie Salomon auf. Der Vater ist ein angesehener Chirurg, die Stiefmutter eine bekannte Sängerin. Hochkarätige Künstler und namhafte Wissenschaftler gehen im Hause Salomon aus und ein. Doch mit der Machtübernahme der Nazis nehmen das prächtige Treiben und Charlottes Traum von einer Karriere als Künstlerin ein jähes Ende. Verzweifelt flieht die junge Frau zu ihren Großeltern in den Süden Frankreichs. Zwischen Leben und Liebe malt Charlotte hier fieberhaft zahlreiche Bilder und erzählt darin die Geschichten ihres Lebens.
Ihr Gesamtkunstwerk „Leben? Oder Theater?“ übergab die Expressionistin kurz vor ihrer Deportation einem Vertrauten, mit dem Satz „Das ist mein ganzes Leben.“ David Foenkinos orientiert sich stark an dieser autobiographischen Quelle und erwähnt im Buch immer wieder Erlebnisse und Begegnungen, die er selbst während seiner jahrelangen Recherche gemacht hat. Zwischen Tatsachen und Fantasie lässt sich die intensive Beziehung erahnen, die der Autor zu der herausragenden Künstlerin zu hegen scheint. Ein beeindruckendes Buch über ein außergewöhnliches Leben:  klar, einfühlsam und fesselnd!

David Foelkinos wurde 1974 geboren und lebt heute als Schriftsteller und Drehbuchautor in Paris. Sein erster Roman erschien 2002. David Foelkinos Werke, darunter auch der Millionenbestseller „Nathalie küsst“, wurden in circa 40 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. „Charlotte“ wurde in Frankreich zum Nummer-1- Bestseller und reiht sich mühelos in die Linie der preisgekrönten Romane ein.
Bildquelle: Kamerafoto / filterVERLAG | filter



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang