Kunst in der Mittagspause: Freie Kurzführung


Wer zur Abwechslung in der Mittagspause Lust auf ein wenig Kunst hat, ist am Mittwoch, 11. Januar, um 13 Uhr herzlich ins Kunstforum Ostdeutsche Galerie eingeladen. Bei der 30-minütigen Führung durch die aktuelle Ausstellung „Daniel Spoerri. Das offene Kunstwerk“ zeigt der Ausstellungskurator, Dr. Gerhard Leistner, die bemerkenswerte Objektkunst des Lovis-Corinth-PreisTrägers von 2016.

kunst in der mittagspause freie kurzfuehrung full


Bekannt wurde Daniel Spoerri durch seine Fallenbilder und als Erfinder der Eat-Art. In seinen kuriosen Assemblagen bringt Daniel Spoerri verschiedenste alltägliche aber auch skurrile Gegenstände zusammen und schafft dadurch neue, humorvolle Querverbindungen zwischen ihnen.
Bis zum Ende der Ausstellung am 26. Februar 2017 bietet das KOG alle zwei Wochen, jeweils am Mittwoch um 13 Uhr, weitere Kurzführungen an. Die Führungen sind frei, der Eintritt beträgt 6 Euro und 4 Euro ermäßigt.

-----------
Blick in die Ausstellung „Lovis-Corinth-Preis 2016: Daniel Spoerri. Das offene Kunstwerk“, im Vordergrund: Sevilla-Serie Nr. 3, Fondue-Essen, 1991, Assemblage, Courtesy Daniel Spoerri, Wien  © VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Wolfram Schmidt, Regensburg



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang