section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

In seinem zweiten Buch "Gebäckträume" verrät der Konditormeister Heinz-Richard Heinemann süße Geheimnisse aus seiner Backstube und präsentiert klassische sowie neue Rezepte: von Keksen und Konfekt über Teegebäck und kleines Backwerk bis hin zu Petit Fours und Mini-Kuchen. Das Buch enthält über 80 Gebäckrezepte für jeden Geschmack und für jede Gelegenheit; es bietet ebenfalls Ideen für saisonales Traditionsgebäck wie Faschingskrapfen, Osterbrot, Halloween-Kekse und die besten Klassiker aus der Weihnachtsbackstube. Fotografiert wurden die Rezepte von der bekannten Fotografin Maja Smend.

Heinz-Richard Heinemann ist eidgenössisch diplomierter Konditor- und Confiseur-Meister. Er leitet das gleichnamige Familienunternehmen, das bereits 1932 gegründet wurde und heute zwölf Filialen und ca. 360 Mitarbeiter hat. Er ist unter anderem Mitglied im "Club des Croqueurs" Paris sowie im "Relais Desserts International", der exklusiven Vereinigung von Spitzen-Konditoren aus der ganzen Welt. Heinz-Richard Heinemann hat mehrere internationale Preise für seine Pralinen erhalten, unter anderem für seine Champagne-Trüffel, die bereits zweimal unter die zehn besten Pralinen weltweit gewählt wurden. Heinz-Richard Heinemann ist einem breiten Publikum bekannt durch seine regelmäßigen Auftritte in der ZDF-Sendung "Volle Kanne".

Heinz-Richard Heinemann
Gebäckträume
Kekse, Plätzchen & süße Verführungen
des Meister-Patissiers

144 Seiten, durchgehend vierfarbig
Fotografien von Maja Smend
? 16,95 [D]
ISBN 978-3-517-08572-2
Südwest Verlag
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer