section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Essen, Trinken und genießen ? das stand beim Degustationswochenende der Silbernen Gans in Regensburg auf der agenda. Das vielfach ausgezeichnete Gourmet-Restaurant servierte seinen Gästen an drei Abenden edle Schaumweine mit dazu passenden Spezialitäten. Mit von der Partie war "Weinpapst" Guido Gottwald.

Sterne trinken ? wie soll das denn gehen? Glaubt man dem Ausruf des französischen Mönchs Pierre Pérignon "Komm schnell, ich trinke Sterne ...!", so ist dies auf jeden Fall möglich. Der Mönch meinte damit den Champagner, der sich für ihn wie Sterne auf der Zunge anfühlen musste. Der französische Perlwein stand auch bei einem Degustations-Wochenende des Gourmet-Restaurants "Silberne Gans" in Regensburg im Mittelpunkt.

Drei Abende hintereinander erwartete die Gäste der Silbernen Gans ein jeweils ein Sechs-Gänge-Menü, das von edlen Schaumweinen begleitet wurde. Chefkoch Mario Parnitzke und Geschäftsführerin der Silbernen Gans, Anna Maria Reichel, auch Guido Gottwald freuten sich besonders darüber, dass der prominente "Weinpapst" Guido Gottwald bei diesem Degustations-Event zugegen war.

Schaumweine

Schaumwein oder besser bekannt unter dem Namen Sekt, ist der Oberbegriff für weinhaltige Getränke mit Kohlensäure. Dabei kann die Kohlensäure entweder bei der zweiten Flaschengärung entstehen oder sie wird durch ein spezielles Verfahren dem Wein zugefügt. In diesem letzten Falle handelt es sich um "Schaumwein mit zugesetzter Kohlensäure". Die Kohlensäure sehr edler Schaumweine hingegen entsteht bei der zweiten Gärung.Diese erfolgt, indem man dem vergorenen Jungwein Hefe und Zucker beifügt uns in einem abgeschlossenen Behältnis vergärt. Schaumweine müssen einen Alkoholgehalt von mindestens 10 Volumenprozent enthalten. Der bekannteste Schaumwein ist der Champagner. Er wird nach einem strengen Herstellungsverfahren in der Champagne, Frankreich, gekeltert.

Ausblick

Am 12. Oktober zu Beispiel bekommt das Wort "Freibier" eine fürstliche Note. Denn dann wird der  Braumeister Georg Angerer aus dem Brauhaus Thurn und Taxis einige Hopfengetränke der besonderen Art vorstellen. Und am 27. Oktober gibt es pünktlich zum Start der Trüffelsaison mit "Schwarz-weiß und lecker" ein Trüffel-Menü in der Silbernen Gans zum Start in die Trüffel-Saison. Anmeldungen für diese Veranstaltungen sind möglich unter der Telefonnummer 0941 / 2 80 55 98 oder online unter www.silbernegans.de.
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer