Tausche Haus, Bett und Arbeitsplatz gegen VW California


Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen feiert das 30-jährige Jubiläum seines Erfolgsmodells California mit einer Sonderedition. Das Autohaus Hofmann & Wittmann hat sich dazu etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Gemäß dem Motto „Alte Liebe rostet nicht“ nimmt deren Nutzfahrzeug-Verkaufsexperte Michael Henkel die sechste Generation des erstmals 1989 gebauten Volkswagen Reisemobils genauestens unter die Lupe und begibt sich in ein außergewöhnliches Experiment.

Für eine ganze Woche tauscht Michael Henkel sein 140 Quadratmeter großes Haus mit komfortabler Küche und King-Size-Bett sowie seinen modern eingerichteten Arbeitsplatz im Autohaus gegen das Editionsmodell California „30 years“. Das Experiment ist für fünf Tage angesetzt. Er lebt, isst, schläft und arbeitet in seinem neuen mobilen Ein-Zimmer-Appartement mit insgesamt acht Quadratmeter Gesamtfläche. Jedoch nicht, wie man erwarten könnte, an einem bayerischen See oder den schönen Alpen sondern auf dem extra für das Experiment angelegten Palm Beach by Hofmann & Wittmann.

Hautnah erleben

Henkels Devise beim Experiment lautet, das Produkt für Kunden greifbar zu machen und Emotionen zu wecken. Diese stünden nicht „im Hochglanzprospekt oder im 30 Seiten starken Produktkatalog“, so Henkel. „Emotionen müssen hautnah erlebbar sein und das möchte ich meinen Kunden genau mit diesem Experiment übermitteln“, sagt er. Also findet die Beratung während des Experiments auch nicht im Anzug am modernen Arbeitsplatz mit Bürostuhl, künstlichem Licht und Klimaanlage statt sondern in Flipflops, Sonnenbrille und Hawaiihemd unter freiem Himmel mit Liegestuhl und Palme.

Laue Sommernächte genießen

Wenn es abends dunkel wird und die Dämmerung eintritt, dann schmeißt Henkel ganz gemütlich den Gaskocher in seiner komfortablen 0,5 Quadratmeter großen Einbauküche im California an und kocht sich sein Abendessen. Bei schönem Wetter ist es dann auch mal der Grill. Zu späterer Stunde lässt er dann gemütlich im Liegestuhl beim Lagerfeuer den Tag ausklingen. Das Aufstelldach mit großzügiger Schlafgelegenheit für zwei Personen wird gegen 22 Uhr ausgefahren. Somit steht dem Genuss der lauen Sommernacht nichts mehr im Wege. Fit und ausgeschlafen sitzt Henkel dann nach dem Frühstück und ersten Kaffee ab acht Uhr wieder an seinem neuen Arbeitsplatz und berät die Kunden. Seine jüngsten Erfahrungen und Erlebnisse kann er dann direkt ins Kundengespräch integrieren.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Paul Trienekens (Unsplash)



www.face-and-fashion.de

Face and Fashion 2019: Die Final - Gala

vorverkauf
Über 10 Monate hinweg haben wir wieder für jede Ausgabe des filter-Magazins ein Gesicht gesucht. Ein professionelles Shooting und die dazugehörige Bilderstrecke zeigten die Monatssieger im Magazin filter. Am 04. Mai 2019 stehen die 10 Monatssiegerinnen und Monatssieger im Finale. Die Gäste entscheiden auf der Veranstaltung, wer sich den Titel „FACE AND FASHION 2019“ sichern wird. Ebenso gibt es wieder einen schönen Saalpreis und eine lange Aftershowparty.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets unter https://shop.face-and-fashion.de!
Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang