section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Am gestrigen Nachmittag nahm die Polizei in Waldsassen zwei Drogenschmuggler bei einer Fahrzeugkontrolle fest. Die Fahrerin und ihr Begleiter hatten laut Vernehmung  bereits zum wiederholten Male Drogen aus Tschechien geschmuggelt.

Einmal mehr den berühmten richtigen Riecher hatten Schleierfahnder der Polizeiinspektion Waldsassen, als sie am 08.03.2012, gegen 17 Uhr einen Ford Fiesta im Stadtgebiet von Waldsassen kontrollierten, der soeben aus Tschechien eingereist war. In dem Fahrzeug saßen ein 25-Jähriger sowie eine 27-jährigen Hausfrau, beide aus dem Landkreis Tirschenreuth.

Es stellte sich schließlich heraus, dass der 25-Jährige auf einem Vietnamesenmarkt in Cheb eine geringe Menge Crystal Speed erworben hatte. Im Verlauf der durchgeführten Vernehmungen des Duos gestanden beide ein, bereits wiederholte Male zum Kauf von Drogen in Tschechien gewesen zu sein.

Die 27-Jährige gab an, dabei lediglich als Fahrerin fungiert zu haben. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Weiden wurde sie nach Durchführung der polizeilichen Ermittlungsmaßnahmen entlassen. Den 25-Jährigen führten die Ermittler auf Antrag der Staatsanwaltschaft Weiden zur Beantragung eines Haftbefehls beim Richter am Amtsgericht Weiden am 09.03.2012 vor. Dieser erließ Haftbefehl, welcher gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde.
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer