section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Die Polizei warnt vor Betrügern, die sich als Spezialisten für Asphaltarbeiten ausgeben und zumeist aus Großbritannien stammen. Einer dieser "Teerspezialisten" konnte bereits verhaftet werden.  Die Straßenarbeiter haben es auf leichtgläubige Grundstückbesitzer abgesehen, denen sie das Geld aus der Tasche ziehen können.

Regensburg: Mit Beginn der Frühjahrszeit tauchen alljährlich meist aus Großbritannien kommende vermeintliche Teerspezialisten in Bayern auf um gutgläubigen Bürgern das Geld auf betrügerische Art und Weise aus der Tasche zu ziehen. Mit mehreren Fahrzeugen erscheinen sie bei Haus- und Grundbesitzern und bieten an zu einem günstigen Preis Vorplätze oder Höfe zu teeren.

Auch in diesem Jahr wurde in den zurückliegenden Tagen der Bereich Regensburg von diesen betrügerischen Gruppierungen heimgesucht. Für die von ihnen zumeist qualitativ minderwertig verrichtete Arbeit verlangen sie überteuerte Preise, die sie bar abkassieren.
Beleg dafür, dass die fleißigen Arbeiter etwas auf dem "Kerbholz" haben ist die Festnahme eines 53-jährigen irischen Staatsangehörigen am gestrigen Donnerstag in Regenstauf durch Beamte dieser Polizeiinspektion.

Das Polizeipräsidium warnt daher eindringlich davor, die Arbeit dieser "Teerspezialisten" in Anspruch zu nehmen.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer