section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
In eine städtische soziale Einrichtung in der Richard-Wagner-Straße wurde zwischen Karsamstag, den 07.04.2012 und Ostermontag, den 09.04.2012 eingebrochen. Neben Sachschäden entstand ein Beuteschaden von ca. 4.300 Euro. Am Montagabend geschah zudem ein Einbruch in eine Wohnung in der Humboldtstraße. Hierbei wurde Geld, Schmuck, Uhren und ein MP3-Player entwendet.

Zwischen 07.04.2012, 18.30 Uhr und 09.04.2012, 14.45 Uhr wurde in eine städtische soziale Einrichtung eingebrochen. Der oder die Täter drangen durch ein eingeschlagenes Fenster in die Büroräume ein. Dabei entstand ein ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. Der Täter entwendete zudem zwei Laptops und Geld. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf ca. 4.300 Euro.
Der zweite Einbruch ereignete sich Montagabend zwischen 20.45 und 23.10 Uhr in einer Wohnung in der Humboldtstraße. Laut Kripo drang auch hier der Täter durch ein Fenster in die Wohnung und erbeutete Geld, Schmuck , Uhren und einen MP3-Player. Der entstandene Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer