Regensburger Messerstecher stellt sich

Der flüchtige Täter, der am vergangenen Montag, dem 18. Juni 2012 ein Familienmitglied mit einem Messer verletzte, befindet sich nun in Polizeigewahrsam.

In der Wohnung einer Familie im Regensburger Stadtosten war es am 18.Juni 2012 in den Mittagstunden zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Der Täter floh mit der Tatwaffe, nachdem er einer 20-Jährigen Verletzungen am Oberkörper zugefügt hatte.

Am gestrigen Dienstagabend, dem 19. Juni 2012, stellte er sich freiwillig bei einer Regensburger Polizeidienststelle und wurde daraufhin vorläufig festgenommen.
Bildquelle: |



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang