Ich bin ein Regensburger!

Am vergangenen Wochenende, dem 15. und 16. Juni 2012, präsentierte sich die Stadt Regensburg mit einem außergewöhnlichen Fest in Berlin. Veranstalter dieses Events war die Regensburg Tourismus GmbH. Das Fazit: Berliner mögen Regensburg!

Sowohl Berliner als auch Berliner Touristen aus aller Welt waren von Regensburg angetan. Das Regensburg-Fest in der Berliner Innenstadt lockte trotz Regenschauer und etwas kühleren Temperaturen rund 15.000 Menschen auf den Breitscheidplatz. Die oberpfälzer Stadt präsentierte in der Hauptstadt ihre Produkte: Bratwürstl aus der Historischen Wurstkuchl und Weltenburger-Weltmeister-Bier "Anno 1050" der Brauerei Bischofshof. Darüber waren die Autovermietung Buchbinder, die Firma Händlmaier, das Café Prinzess, das Götzfried Kultur und SPA Hotel und die Deutsche Bahn mit dabei in der Hauptstadt.

"Wir sind an beiden Tagen mit sehr vielen Besuchern ins Gespräch gekommen, das Interesse an unserer Stadt war schon sehr groß", sagt Fest-Organisator Otto Aufleger von der Regensburg Tourismus GmbH (RTG).

Eine besondere und in der Geschichte wohl einmalige Aktion war desweiteren der Marsch der Legionäre aus Castra Regina (Regensburg) durch Berlin. Soviel Geschichte, Kultur und Schmackhaftes aus der Oberpfalz: Vielleicht wünschte sich da so manch ein Berliner, ein Regensburger zu sein.
Bildquelle: |



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang