section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Die Volkshochschule Regensburg wurde zwischen dem 23. und dem 25. Juni 2012 von einem oder mehreren Einbrechern heimgesucht. Die Täter entwendeten eine Geldkassette und hinterließen einen Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

Offenbar nicht auf Bildung waren die Täter aus, die sich in der Zeit zwischen dem 23. und dem 25. Juni 2012 gewaltsam Einlass in die Zweigstelle der Volkshochschule in der Dr. - Gessler-Str. verschafften.

Sie durchsuchten dort ein Büro und nahmen eine Geldkassette an sich. Unerkannt konnten sie flüchten. Beim Einbruch entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Mögliche Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0941 / 5 06 28 88 entgegen.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer