Einbruch in die Regensburger VHS

Die Volkshochschule Regensburg wurde zwischen dem 23. und dem 25. Juni 2012 von einem oder mehreren Einbrechern heimgesucht. Die Täter entwendeten eine Geldkassette und hinterließen einen Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

Offenbar nicht auf Bildung waren die Täter aus, die sich in der Zeit zwischen dem 23. und dem 25. Juni 2012 gewaltsam Einlass in die Zweigstelle der Volkshochschule in der Dr. - Gessler-Str. verschafften.

Sie durchsuchten dort ein Büro und nahmen eine Geldkassette an sich. Unerkannt konnten sie flüchten. Beim Einbruch entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Mögliche Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0941 / 5 06 28 88 entgegen.
Bildquelle: |



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang