section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Die Nachfolge für die Leitung des Tiefbauamtes ist geklärt. Ab Januar 2013 übernimmt Peter Bächer die Amtsleitung. Er löst damit den Leitenden Baudirektor Alfons Swaczyna ab, der Ende des Jahres seinen Ruhestand antreten wird.

"Ich bin überzeugt, dass Herr Bächer sowohl die persönlichen Voraussetzungen für diese verantwortungsvolle Aufgabe mitbringt als auch das vielfältige Aufgabenspektrum des Tiefbauamtes fachlich in sehr qualifizierter Weise fortführen wird", betont Oberbürgermeister Hans Schaidinger.

Peter Bächer war nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der TU München bis 1982 bei einem Bauunternehmen beschäftigt. Von 1982 bis 1984 nahm er am Vorbereitungsdienst für den höheren bautechnischen Verwaltungsdienst teil und absolvierte nebenbei ein städtebauliches Aufbaustudium. Von 1984 bis 1985 arbeitete Peter Bächer am Bayerischen Landesamt für Umweltschutz. Zum 01. Februar 1986 wechselte er in das Tiefbauamt der Stadt Regensburg, in dem er seit November 2006 die Abteilung Straßenbau leitet. Seit Dezember 2010 ist der 57-jährige Baudirektor zudem stellvertretender Leiter des Tiefbauamtes.

"Mit Herrn Bächer kann die bisherige vertrauensvolle Zusammenarbeit fortgeführt und wir können die vielfältigen und anspruchsvollen Projekte gemeinsam durchführen und zu Ende bringen", so Planungs- und Baureferentin Christine Schimpfermann.

Der gebürtige Regensburger Peter Bächer freut sich auf die neuen Herausforderungen: "Regensburg hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer der erfolgreichsten und wachstumsstärksten Städte in Deutschland entwickelt. Einen maßgeblichen Beitrag zu dieser Entwicklung leisten städtische Infrastruktureinrichtungen, wie die öffentlichen Straßen- und Kanalnetze. Neben ihrem weiteren Ausbau hat für mich insbesondere der Erhalt der enormen Vermögenswerte, die diese Netze darstellen, oberste Priorität."
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer