section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Mit 800 Euro unterstützt der Golfklub Regensburg-Sinzing ein Frauengefängnis in Aichach. Die Spende kommt Projekten der Gefängnisseelsorge zugute.

Die Golfer des Sinzinger Clubs haben sich für ein ganz besonderes Projekt engagiert. Im Rahmen eines Golfturniers und der anschließenden Siegesfeier organisierten die Sportler eine große Tombola, bei der insgesamt 800 Euro eingenommen wurden. Der Erlös kommt nun der Gefängnisseelsorge des Frauengefängnisses in Aichach zugute.

"Mit den 800 Euro des Golfclub Regensburg-Sinzing können wir den Frauen, die in der Justizvollzugsanstalt Aichach einsitzen, helfen, nach ihrer Strafe wieder zurück in ein normales Leben zu finden,"freut sich Volker Kempf, Pfarrer der evangelisch-methodistischen Kirche und Seelsorger in dem Frauengefängnis. Seit vier Jahren kümmert er sich hauptsächlich um Gefangene, die keine verwandtschaftlichen Bande nach draußen haben. "Wir erledigen behördliche Dinge, verwalten das Hab und Gut oder besorgen gute Lektüre und auch Material für Freizeitaktivitäten."
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer