section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Am vergangenen Wochenende ereigneten sich im Stadtgebiet Regensburg mehrere Einbrüche, die bislang noch nicht aufgeklärt wurden. Die Polizei ruft mögliche Zeugen auf, sich zu melden.

Drei Diebstahlmeldungen gingen am vergangenen Wochenende bei der Kripo in Regensburg ein. Interessanterwesie hatten es die Diebe in zwei der drei Fälle auf Leergut abgesehen.

Am Freitag, den 27. Juli 2012 brach ein Unbekannter in einen Lagerraum eines Fliesenfachgeschäfts in der Amberger Straße ein. Er machte sich jedoch lediglich mit einem Kasten Bier sowie Leergut von dannen, das er dort aufgefunden hatte.

Auch am Samstag war ein Einbrecher unterwegs. Im Leergutlager einer Vereinsgaststätte in der Dechbettener Straße suchte er offensichtlich ebenfalls nach Leergut, wurde jedoch nicht fündig. Laut Polizeibericht war bereits vor zwei Wochen in dieselbe Gaststätte eingebrochen worden. Damals entwendete der Einbrecher einige Spirituosen.

Ein Studentenappartement in der Fritz-Fend-Straße ist in der Nacht von Freitag auf Samstag ebenenfalls Ziel eines Raubzuges geworden. Der Täter verschaffte sich gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten und entwendete eine Handtasche mit Bargeld, Personaldokumenten und Scheckkarten.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf die unbekannten Einbrecher geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg, Tel. 0941/5 0288, in Verbindung zu setzen.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer