section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Regensburg genießt als Hochschulstadt einen guten Ruf nicht nur auf nationaler Ebene. Eine neue deutsch/englische Broschüre soll Studierenden aus aller Welt den Studienbeginn in der Donaustadt erleichtern.

Regensburg als Hochschulstandort ist beliebt. Im In- wie im Ausland. Derzeit haben sich rund 2000 Studierende aus aller Welt an den drei Regensburger Hochschulen eingeschrieben.

Die Ausländerabteilung des Bürgerzentrums der Stadt Regensburg hat nun eine zweisprachige Broschüre in deutscher und englischer Sprache mit Informationen für ausländische Studierende in Regensburg herausgegeben. Damit soll vor allem Studienanfängern auf knapp 50 Seiten ein Überblick über die ausländerrechtlichen Rahmenbedingungen, beginnend mit der Anmeldung, den Voraussetzungen für eine Aufenthaltserlaubnis, Beschäftigungsmöglichkeiten während und nach dem Studium bis hin zu Nachzugsbedingungen von Familienangehörigen, gegeben werden.

Erhältlich ist die kostenlose Broschüre beim Bürgerzentrum in der Abteilung Ausländerangelegenheiten einschließlich den Bürgerbüros Stadtmitte, Nord und Burgweinting sowie bei den Akademischen Auslandsämtern der Universität Regensburg, der Hochschule Regensburg und der Hochschule für katholische Kirchenmusik. Die Broschüre gibt es auch im Internet unter www.regensburg.de/leben/bildung-wissenschaft/14714.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer